HomeAppsGmailGmail Ordner erstellen – So schnell und einfach geht es!

Gmail Ordner erstellen – So schnell und einfach geht es!

gmail ordner erstellen

In Gmail Ordner erstellen hilft dir dabei, den Überblick in deinem Postfach zu bewahren. Bei der täglichen Flut an Nachrichten kann es leicht passieren, dass du die Kontrolle verlierst. Ist es soweit, dann kontrollierst du nicht deine Mails, sondern sie irgendwann dich. Um das zu vermeiden, kannst du mit verschiedenen „Labels“ arbeiten. Was genau sind Labels und wie kann ich diese verwalten? Die Antworten findest du in diesem Artikel.

In Gmail Ordner erstellen – Was ist der Unterschied zwischen Ordner und Labels?

In Gmail heißen die Ordner einfach nur „Labels“. Du kannst somit nicht direkt einen Gmail Ordner erstellen, dafür kannst du die verschiedenen „Labels“ festlegen. So lassen sich E-Mails einfach sortieren und organisieren. Du kannst bei Gmail bis zu 500 verschiedene Labels erstellen.

Die Labels werden nur im eigenen Posteingang anzeigt und man kann einer E-Mail mehrere Labels geben. Wird eine Nachricht gelöscht, dann wird sie auch aus jedem Label und aus dem Posteingang entfernt.

Black Weekend Deals %
Black Weekend Deals %
Black Weekend Deals %

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 27.11.2021 um 13:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Gmail Ordner erstellen mit Labels

Um deine Mails übersichtlicher zu gestalten kannst du in Gmail Ordner erstellen bzw. Labels festlegen. Das geht ganz einfach.

  1. Öffne Gmail in einem Browser auf deinem PC.
  2. Scrolle auf der linken Seite nach unten und klicke dann auf „Mehr“.
  3. Wähle jetzt „Neues Label erstellen“ aus und gib einen passenden Namen bzw. eine Bezeichnung für das Label ein.
  4. Klicke auf „Erstellen“ und schon ist das Label fertig.
So kannst du einen Gmail Ordner erstellen

Wenn du einen Unterordner erstellen möchtest, gehst du so vor:

  1. Halte dich an die obere Anleitung bis Schritt 3.
  2. Klicke die Option „Label einordnen unter“ an. Wähle dann das passende Label im Menü aus.
  3. Klicke auf „Erstellen“ und dein Unterordner ist fertig.
Gmail Ordner erstellen – So geht‘s

Wie kann ich ein Label bearbeiten oder löschen?

Wenn du den Namen eines Labels ändern willst oder es löschen möchtest, gehst du wie folgt vor:

  1. Öffne dein Gmail Postfach.
  2. Bewege die Maus über den Namen des Labels. Es erscheint ein Drei-Punkt-Menü auf der linken (manchmal auch rechten) Seite.
  3. Du kannst das Label jetzt bearbeiten.
  4. Wenn du das Label löschen möchtest, klicke im Menü einfach auf „Label entfernen“.
Schnell und einfach Gmail Ordner erstellen

Gmail Ordner erstellen mit Farben

Um die Übersicht in deinem Postfach zu verbessern, kannst du beim Gmail Ordner erstellen verschiedene Farben für deine Labels verwenden.

  1. Öffne den Gmail Posteingang und bewege die Maus über das Label.
  2. Öffne das Drei-Punkt-Menü und klicke dann auf „Labelfarbe“.
  3. Du kannst jetzt aus verschiedenen Optionen auswählen.
Wir zeigen dir wie du einen Gmail Ordner erstellen kannst

Gmail Ordner erstellen – Mails automatisch Labels zuweisen

Nachdem du mit dem Gmail Ordner erstellen fertig bist, möchtest du wahrscheinlich nicht jede einzelne Nachricht händisch verschieben. Du kannst den Vorgang automatisieren, damit bestimmte E-Mails mit dem richtigen Label versehen werden.

Black Weekend Deals %
Black Weekend Deals %
Black Weekend Deals %

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 27.11.2021 um 14:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

  1. Öffne den Gmail Posteingang und suche nach einer E-Mail von einem Absender, die einem bestimmten Label zugewiesen werden soll.
  2. Wähle sie aus und klicke rechts oben auf das Drei-Punkt-Menü.
  3. Dort klickst du auf „Ähnliche Nachrichten filtern“.
  4. Du kannst jetzt im neuen Fenster die verschiedensten Filterinformationen angeben. Neben „Von“ (Absender), sind noch „An“ (Empfänger) sowie Betreff und bestimmte Stichwörter möglich.
  5. Wenn du fertig bist, klicke auf „Filter erstellen“.
  6. Klicke dann auf das jeweilige Label, um die Mails richtig zuzuordnen. So werden künftige Mails, auf die die Filtereinstellungen passen, in den richtigen Ordner verschoben.
Ohne Probleme E-Mail Filter einstellen

In Gmail Ordner erstellen und Labels bei Nachrichten im Posteingang hinzufügen

Wenn du Nachrichten in deinem Posteingang sortieren willst, kannst du gleich den Ordner erstellen und direkt ein Label hinzufügen.

  1. Öffne den Posteingang von Gmail.
  2. Klicke auf die Nachricht und wähle oben „Labels“ aus.
  3. Du kannst jetzt ein bereits bestehendes Label auswählen oder ein neues erstellen.
E-Mail Labels kreieren

Kann ich direkt beim Verfassen der Mail sie zu Labels hinzufügen?

Du kannst direkt während des Schreibvorganges noch einen Gmail Ordner erstellen. Das geht so:

  1. Öffne Gmail und klicke auf den Button „Schreiben“.
  2. Rechts unten findest du wieder ein Drei-Punkt-Menü.
  3. Klicke dann „Label“ und wähle das passende für die Mail aus.
  4. Abschließend klickst du du noch auf „Übernehmen“.

Gmail Ordner erstellen – Wie kann ich das Label bei einer Nachricht ändern?

Wenn ein Label nicht mehr zu einer Nachricht passt oder es mehrere Labels gibt, die passen, kannst du diese einfach ändern.

  1. Öffne Gmail und wähle die gewünschte Nachricht aus.
  2. Klicke oben auf „Labels“.
  3. Entferne das Häkchen des aktuellen Labels und wähle ein neues, passendes aus.
  4. Um die Änderungen zu speichern, klicke einfach auf „Übernehmen“.

Anzeigen und Ausblenden von Labels – Gmail Ordner erstellen

Du kannst für dich festlegen, ob die Labels auf der linken Menüliste in deinem Posteingang angezeigt werden.

  1. Öffne Gmail und den Posteingang in deinem Browser.
  2. Klicke oben auf der rechten Seite auf „Einstellungen“ und gehe weiter zu „Alle Einstellungen aufrufen„.
  3. Wähle den Tab „Labels“ aus und nimm die jeweiligen Änderungen vor.

Unser Fazit

Der Vorgang in Gmail Ordner zu erstellen unterscheidet sich nicht so sehr wie bei anderen Postfächern. Die Ordner heißen hier nur „Labels“, doch kannst du die verschiedenen Einstellungen bei ihnen vornehmen. Automatisches Verschieben von Nachrichten, Hinzufügen von Farbe für bessere Übersicht oder mehrere Labels bei einer Nachricht festlegen ist in Gmail schnell gemacht. Hinterlasse uns doch einen Kommentar, wenn du mehr zu diesem Thema wissen willst!

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top