Beim Upload werden Dateipakete vom eigenen Computer auf einen anderen Computer in das Internet gesendet. Vereinfacht lässt sich das Uploaden als Übertragen von Datenpaketen von dem eigenen auf einen anderen Computer bezeichnen. Der Zielcomputer kann dabei auch ein Server einer Webseite oder ein anderer Netzwerkcomputer sein.

Uploads stellen somit das Gegenteil von Downloads dar, bei denen die Dateipakete vom fremden auf den eigenen PC übertragen werden.