FachbegriffeDPI

DPI

(auch: dots per inch) DPI ist die Maßeinheit der Punktdichte eines Druckers. Die Punktedichte gibt an, wie viele Tintenpunkte ein Drucker auf einem Inch (also auf einem Feld von 2,54 cm²) macht. Die Dichte ist jedoch nicht das einzige Merkmal von Druckqualität: Wichtig sind auch Schärfe und Farbintensität.

Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Nach oben scrollen