AndroidBildschirm vom Android-Smartphone nicht automatisch drehen

Bildschirm vom Android-Smartphone nicht automatisch drehen

Das automatische Drehen kannst Du ausschalten und Android so einstellen, dass das Gerät den Bildschirm immer im Hochformat anzeigt. Wir zeigen dir, wie du das mit zwei Bewegungen machen kannst.

Android ist standardmäßig so eingestellt, dass sich der Bildschirm automatisch an die Ausrichtung des Geräts anpasst. Bist Du also in einer App und drehst das Smartphone, so dreht sich auch der Bildschirm automatisch mit.

Besonders wichtig ist die Funktion beim Anschauen von Fotos und Videos. So werden bei Fotos darunter und darüber beim Hochformat schwarze Felder angezeigt. Wenn der Bildschirm deines Android-Geräts nun horizontal gedreht wird, dann wird das Bild ebenfalls gedreht und füllt den Bildschirm aus.

Das automatische Drehen kannst Du ausschalten und Android so einstellen, dass das Gerät den Bildschirm immer im Hochformat anzeigt. Eingestellt wird dies im sogenannten Schnelleinstellungsfeld.
Android 6 Benachrichtigungsfeld
Um dieses Menü zu öffnen, ziehst Du mit dem Finger vom oberen Bildschirmrand mit dem Finger bis zur Bildschirmmitte. Im Menü findest Du den Menüpunkt „Bildschirm drehen“ oder „Automatisch drehen“. Tippe auf diese Schaltfläche und das Automatische Drehen ist deaktiviert. Bei den meisten Android 6 Geräten erscheint dann stattdessen der Text „Hochformat“.
Durch das erneute Antippen kann das automatische Drehen wieder aktiviert werden.

Es gibt jedoch auch bestimmte Elemente, die immer im Hochformat bleiben. Der Homescreen von Android bleibt z.B. immer im Hochformat. Es gibt auch Apps, bei denen die Querausrichtung der Standard ist. Hier lassen sich die App „YouTube“ und „Tagesschau“ nennen, die während der Videowiedergabe dieses im Vollbildmodus in horizontaler Ausrichtung abspielen.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top