AndroidApps aktualisieren Android – So installierst du Updates!

Apps aktualisieren Android – So installierst du Updates!

Apps aktualisieren bei Android und auf den neuesten Stand halten ist sehr wichtig für dein Handy. Hier erfährst du, wie du es selbst machen kannst.

apps aktualisieren android

Apps aktualisieren bei Android ist bei vielen Smartphone-Nutzern nicht die liebste Beschäftigung. Doch die Apps auf dem neuesten Stand zu halten ist sehr wichtig. Du musst deine Apps aber nicht immer manuell aktualisieren. In diesem Artikel zeigen wir dir, welche Einstellungen du vornehmen musst, damit sie auch automatisch durchgeführt werden.

Apps aktualisieren auf Android – manuelle Updates installieren

Wenn Updates auf deinem Smartphone nicht automatisch starten, dann kannst du auch manuell nachhelfen. So kannst du manuell Apps aktualisieren auf Android Geräten:

  1. Öffne die App „Google Play Store“ und tippe auf der rechten oberen Seite auf dein Profilsymbol.
  2. Gehe dann weiter zu „Apps und Gerät verwalten“. Sobald ein Update verfügbar ist, bekommen die Apps die Kennzeichnung „Updates verfügbar“.
  3. Tippe auf „Alle aktualisieren“ und die Apps werden auf den neuesten Stand gebracht.
Apps aktualisieren Android – So geht’s!
Schnell und einfach Apps aktualisieren Android
Apps aktualisieren Android – So schaffst du es auch

Einzelne Apps aktualisieren auf Android Smartphone automatisch

Du kannst die Apps aber auch einzeln und automatisch aktualisieren und musst nicht allen auf einmal ein Update geben. Einzelne Apps aktualisieren bei Android ist nicht besonders schwer:

  1. Öffne die App „Google Play Store“ und tippe oben auf der rechten Seite auf dein Profilsymbol.
  2. Gehe dann weiter zu „Apps und Gerät verwalten“ und tippe dann auf „Verwalten“. Wähle nun die App aus, die du gerne aktualisieren möchtest.
  3. Tippe auf die drei Punkte „Mehr“.
  4. Tippe auf „Automatische Updates an“ und aktiviere so die Funktion.
Apps aktualisieren auf deinem Android Smartphone
Auf deinem Handy Anwendungen updaten
Apps automatisch aktualisieren Android

Apps automatisch aktualisieren Android

Es ist auch möglich, dass du die Apps automatisch aktualisieren kannst bei Android. Dafür musst du nur ein paar Einstellungen im Play Store festlegen. Das geht ganz einfach:

  1. Öffne den „Google Play Store“ und tippe oben auf der rechten Seite auf dein Profilsymbol und gehe weiter zu den „Einstellungen“.
  2. Tippe dann auf „Apps automatisch aktualisieren“. Im neuen Fenster wählst du dann die Option „Nur über WLAN“ oder „Über beliebiges Netzwerk“. So werden Updates automatisch heruntergeladen und installiert.
  3. Wenn du aber informiert sein möchtest, wann die Apps aktualisiert werden, dann setze ein Häkchen bei „Benachrichtigungen“. Du bekommst so eine Info, wenn Updates verfügbar sind. So kannst du eigenständig entscheiden, welche Updates wann installiert werden sollen.
Diese Tipps gibt es um Apps aktualisieren auf Android
Apps aktualisieren auf deinem Android Handy
Manuell Updates installieren

Bitte beachte: Wenn du eine ganze Reihe an Apps aktualisiert hast, dann kann es sein, dass du dein Smartphone neu starten musst.

Alle Apps aktualisieren Android

Du kannst im Play Store alle Apps auf einmal aktualisieren. So sparst du dir das einzelne antippen der Apps im Store. Alle Apps aktualisieren auf Android ist schnell und einfach erledigt. Zuerst stellen wir dir die „Alte Variante“ vor, die du möglicherweise noch nutzt.

Alle Apps aktualisieren in der vorigen Variante

  1. Öffne den „Google Play Store“ und tippe dann auf der rechten oberen Seite auf euer Profilbild (Menü-Symbol).
  2. Gehe dann weiter zu Meine Apps und Spiele“.
  3. Unter „Aktualisierungen“ kannst du dann sehen, für welche Apps ein Update verfügbar ist.
  4. Du kannst jetzt auf „Alle Aktualisieren tippen“ oder auf den „Aktualisieren“-Button neben der einzelnen Apps.

Wie schon erwähnt wurde der Play Store von Google überarbeitet und der aktuelle Ablauf sieht ein kleines bisschen anders aus:

Alle Apps aktualisieren in der neuen Variante

  1. Öffne die App „Google Play Store“ und tippe auf der rechten Seite oben auf dein Profilbild.
  2. Tippe dann auf „Apps und Geräte verwalten“. Wenn du alle Apps auf einen Schlag aktualisieren willst, dann wähle einfach die Option „Alle Aktualisieren“ aus.
  3. Du kannst aber auch auf „Details ansehen“ tippen, wenn du nur bestimmte Apps aktualisieren willst.
  4. Wenn die alle Apps erfolgreich aktualisiert wurden, bekommst du die Meldung „Alle Apps sind aktuell“.
Alle Apps auf einmal aktualisieren Android
Apps Updaten auf deinem Handy
Anwendungen Updaten auf deinem Smartphone

Berechtigungen erneuern nach App aktualisierung?

Apps haben auf deinem Smartphone verschiedene Berechtigungen, damit sie einwandfrei funktionieren können. Manche greifen auf deine Kamera zu oder auf deinen Standort wie bei Google Maps zum Beispiel. Nach einem Update kann es dazu kommen, dass diese Berechtigungen auch aktualisiert werden müssen. Doch es gibt ein paar Dinge, auf die du auf jeden Fall achten solltest:

  1. Genau durchlesen: Wenn du bei einem Update über neue Berechtigungen der App informiert wirst, dann lies dir diese Neuerungen immer genau durch. Die App-Entwickler erklären auf der Play-Store-Seite genau wofür sie die Berechtigungen genau brauchen. Sollte das nicht der Fall sein, hinterfrage kritisch, warum die App bestimmte Zugriffe braucht.
  2. Lange Listen sind auffällig: Erscheint bei einem Update eine ungewöhnlich lange Liste an neuen Berechtigungen, solltest du auf jeden Fall kritisch werden. Wenn du dir nicht sicher bist, dann solltest du das Update nicht unbedingt installieren. Mit einem Handy mit Android 6 kannst du die Berechtigungen individuell einstellen.

Unser Fazit

Apps aktualisieren bei Android ist in wenigen Schritten erledigt. Egal ob manuell oder automatisch, die Updates für Apps können einzeln oder alle auf einmal durchgeführt werden. Hinterlasse uns doch einen Kommentar, wenn du mehr zu diesem Thema wissen möchtest.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Mehr zu diesen Themen:
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top