Apple stopft 17 Sicherheitslücken

Sie können sich auf den Apple-Support-Seiten die Updates herunterladen, um so 17 bekannte Sicherheitslücken in Mac OS X zu stopfen. Unter http://www.apple.com/de/support findet man die Updates für Mac OS X-Client- und Mac OS X-Server zu stopfen.

Ein neues Security Update für die Betriebssysteme "Jaguar" (10.2.8) und "Panther" (10.3.6) mit der Versionsnummer "2004-12-02" wurde freigegeben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top