Startseite » Android » Android Version herausfinden – Hast du die neueste?

Android Version herausfinden – Hast du die neueste?

android version herausfinden

Die aktuelle Version auf deinem Smartphone zu haben verbessert die Funktionalität deines Handys. Zudem kannst du die neuen Funktionen nach einem Update nutzen. Um die Version herauszufinden kannst, musst du dir die Systemeinstellungen bzw. die Geräteinformationen genauer ansehen. Wir zeigen dir, wie du die aktuelle Android Version herausfinden kannst.

Android Version herausfinden

Um deine Android Version herauszufinden musst du dir die Einstellungen bei deinem Smartphone etwas genauer ansehen. Dort findest du alle wichtigen Infos zu deinem Handy. Halte dich dafür einfach an diese Schritte:

  1. Öffne auf deinem Handy die App „Einstellungen“.
  2. Tippe dann auf „System“ und navigiere zu „Erweitert“ und dann zu „Systemupdate“.
  3. Du kannst die Android Version deines Smartphones jetzt sehen. Zugleich kannst du auch prüfen, ob dein Handy ein Update braucht.
Bestseller Nr. 1
AngebotBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 20.10.2021 um 19:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Android Version herausfinden Samsung

Die Android Version herausfinden bei Samsung Geräten funktioniert im Grunde ziemlich gleich. Wir haben uns das noch einmal genauer angeschaut und zeigen dir die Schritte, wie du die Android Version herausfinden kannst bei Samsung:

  1. Öffne die „Einstellungen“ auf deinem Samsung Gerät.
  2. Tippe dann auf „Telefoninfo“.
  3. Wähle dann „Softwareinformation“ aus, um die aktuell installierte Android Version zu erfahren.
So findest du deine Android Version heraus
Android Version herausfinden - So geht's!
Schnell und einfach Android Version herausfinden

Diese Methode kannst du auch auf deinem Android Tablet verwenden.

Android Version herausfinden Huawei

Damit du die Android Version herausfinden kannst bei Huawei musst du im Grunde sehr ähnliche Schritte befolgen. Wir haben dir eine kleine Schritt-für-Schritt-Anleitung zusammengestellt, damit du ganz schnell die aktuelle Version herausfinden kannst:

  1. Öffne die „Einstellungen“ auf deinem Huawei Smartphone.
  2. Unter dem Punkt „Telefoninfo“ tippst du dann auf „Softwareinformationen“.
  3. Jetzt kannst du deine aktuelle Version herausfinden.

Du hast auch die Möglichkeit andere Informationen zu bekommen. Du bekommst weitere Hinweise zu Software und Akku, die Seriennummer und Modellnummer des Geräts sind angegeben und auch die IMEI-Nummer findest du so heraus.

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3

ANZEIGE – Letzte Aktualisierung am 20.10.2021 um 18:11 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tipp: Über „Einstellungen“ > „Telefon- oder Geräteinfo“ kannst du diese Infos auch auf anderen Android-Geräten herausfinden.

Android Version herausfinden – Wie kann ich meine Android Version aktualisieren?

Die aktuelle Android Version herausfinden ist nicht besonders schwierig. In den Einstellungen unter „Telefon- oder Geräteinformation“ oder unter dem Punkt „System“ findest du schnell die aktuelle Version heraus. Wenn du bemerkst, dass dein Gerät nicht auf dem neuesten Stand ist, dann solltest du deine Version unbedingt aktualisieren. Das kannst du wie folgt erledigen:

  1. Öffne „Einstellungen“ > „Softwareupdate“ > „Herunterladen und installieren“
  2. Dir wird angezeigt, ob es eine neue Version oder ein Update für dein Gerät gibt.
  3. Tippe darauf und folge der Anleitung.
Simpel Android Version herausfinden
So aktualisierst du dein Smartphone
Handy aktualisieren so geht's!

Wenn du genauere Informationen zu den Updates der Android Versionen haben möchtest, dann kannst du gerne unseren Artikel zu „Android Update installieren“ lesen.

Welche Versionen gibt es überhaupt?

Die Android Version herausfinden ist schnell erledigt. Aber welche Versionen gibt es von Android überhaupt? Die neueste Version ist Android 11, obwohl die Version Android 12 schon langsam auf dem Vormarsch ist. Eine Besonderheit der Android Versionen ist, dass diese die Namen von Süßigkeiten oder Süßspeisen tragen. Damit du deine Android Version besser herausfinden kannst, haben wir dir hier eine kleine Übersicht erstellt:

  • Base (2008) und Base_1.1 (2009)
  • Cupcake (ab 2009)
  • Donut (2009)
  • Eclair (2009)
  • Froyo – Frozen Yoghurt (2010)
  • Gingerbread (2010)
  • Honeycomb (2011)
  • Ice Cream Sandwich (2011) – Versionen 4.0 – 4.04
  • Jelly Bean (2012) – Versionen 4.1 – 4.3.1
  • Kitkat (2013)- Versionen 4.4 – 4.4.4 und 4.4W – 4.4W.2
  • Lollipop (2014) – Ab Versionen 5.0
  • Marshmallow (2015) – Ab Versionen 6.0
  • Nougat (2016) – Ab Versionen 7.0
  • Oreo (2017) – Ab Versionen 8.0
  • Pie (2018) – Ab Versionen 9.0
  • Android 10 (2019)
  • Android 11 (2020)
  • Android 12 (2021)

Was macht die neue Version so besonders?

Die aktuelle Version ist für dich schnell erledigt. Jedoch fragst du dich jetzt was du bei Android 11 erwarten kannst? Wie haben uns Android 10 und 11 etwas genauer angesehen und die neuen Features übersichtlich für dich zusammengetragen.

Android 10:

  • „Dark Mode“ am Handy und neuer „Focus Mode“
  • Neue Steuerung der Gesten und neue Funktionen für die Elternkontrolle
  • Faltbare und mehrere Displays
  • „Alert Activity“ – automatische Erkennung von einem Autounfall und Einleitung von Notfallmaßnahmen
  • Überarbeitete Berechtigungen für den Standortzugriff
  • Systemaktualisierungen auf Komponenten basiert
  • Überarbeitetes Sicherheitspatch: aktueller Stand September 2019

Android 11:

  • Berechtigungen für Apps temporär
  • Eigener Benachrichtigungsbereich für Chats
  • Aufrechte Bluetooth-Verbindung trotz aktivem Flugzeugmodus
  • Native Bildschirmaufnahme
  • Benachrichtigungen stummschalten bei Videoaufnahmen
  • Besserer Benachrichtigungsverlauf
  • Überarbeitetes Sicherheitspatch: aktueller Stand Juli 2021

Unser Fazit

Du kannst auf verschiedenen Geräten und mit verschiedenen Wegen deine aktuelle Android Version herausfinden. Das hilft dir dabei zu wissen, ob du auf dem aktuellen Stand bist oder dein Handy vielleicht ein neues Update braucht. Wenn du mehr zu diesem Thema wissen möchtest, lass es uns in den Kommentaren wissen.

8 Kommentare zu „Android Version herausfinden – Hast du die neueste?“

    1. Liebe Marianne,
      magst du uns ein bisschen mehr erzählen? Weißt du, wie ein Screenshot funktioniert, aber es wird keiner erstellt? Oder findest du vielleicht den Screenshot auf dem Handy nicht, nachdem er erstellt wurde? Gib uns doch ein wenig mehr Informationen und dann bekommen wir das Problem schon gelöst.
      Viele Grüße,
      Tobias

    2. Hallo Tobias,
      also ich versuchte mehrmals wie in Beschreibung angegeben, den Ein-Aus Knopf und Laut-Leise Knopf gleichzeitig zu drücken. Geht gar nichts. Kommt auch nicht Screenshot. Auch habe ich länger den Ein-Aus Knopf gedrückt, nützt nichts. Bei Einstellungen ist zwar das Wort Screenshot angegeben, aber keine Möglichkeit zu aktivieren.
      Hatte auch schon vor einiger Zeit gelesen, dass es bei dem Samsung A12 nicht ginge. Kann es aber nicht glauben.
      Bin auf Ihre Antwort gespannt.
      Viele Grüße
      Marianne Heinzmann

    3. Liebe Marianne,
      das ist ja wirklich ärgerlich. Ich bin mir aber sicher, dass wir das schon hinbekommen. Es ist übrigens auch nicht richtig, dass man am Samsung A12 keinen Screenshot erstellen kann. Auf der Webseite des Herstellers ist angegeben, dass Screenshots auch bei diesem Modell funktionieren. Lass dich also nicht verunsichern.
      Bei deinem Modell ist es so, dass du explizit zwei Tasten gleichzeitig für eine Sekunde drücken musst und zwar die Ein/Aus- und Leiser-Taste (nicht auch die Lauter-Taste, das ist wichtig). Hast du das so gemacht?
      Probiere es gerne einmal aus und melde dich noch mal. Es gibt sonst auch noch alternative Wege für einen Screenshot.
      Liebe Grüße,
      Tobias

    4. Hallo Tobias,

      natürlich habe ich alles probiert.
      Die Laut-Leise-Tast ist ja nur 1 Feld, da habe ich auf den unteren Teil gedrückt und gleichzeitig
      Ein-Aus-Taste. Dann kommt, ob ich das Handy ausschalten möchte oder das Handy wird
      von alleine ausgeschaltet. Es kam nie ein klicken, dass der Screenshot geklappt hätte.

      Viele Grüße
      Marianne

    5. Hallo Marianne,

      verstehe. Wenn sich das Handy ausschalten will, dann drückst du die Tasten wahrscheinlich zu lange. Du brauchst sie nur kurz antippen und nicht lange gedrückt halte. In der Anleitung zu deinem Samsung A12 steht für die Tastenkombination aus Ein-/Aus- und Leiser-Taste: „Gleichzeitig drücken, um einen Screenshot aufzunehmen“ und „Gleichzeitig gedrückt halten, um das Gerät auszuschalten“. Du findest es auf Seite 12 im Handbuch: https://downloadcenter.samsung.com/content/UM/202107/20210713132156700/SM-A127F_DSN_UM_Open_RR_Ger_Rev.1.0_210709.pdf

      Konnte es dir helfen?

      Liebe Grüße,
      Tobias

    6. Also! Einen Schritt bin ich weiter. Habe sicher zu lange auf die 2 Knöpfe gedrückt. Habe jetzt einen kurzen Knacks gehört. Wenn ich dann aber Bilder öffne, kommt mit Datum von eben:
      Keine Benachrichtigung. Text Details Bearbeiten erscheint zwar, aber sonst nichts, wenn ich dies anklicke. Können Sie die Anlage öffnen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top