AndroidAndroid Tastatur ändern – Das kannst du anpassen!

Android Tastatur ändern – Das kannst du anpassen!

Um noch besser tippen zu können, kannst du ganz einfach die Android Tastatur ändern und an dich anpassen. Wie genau das geht, erfährst du hier.

Android Tastatur ändern

Die Android Tastatur ändern bringt viele Vorteile für dich. Die Standardeinstellungen sind nicht immer das Beste für dich. Du kannst die Tastatur aber individuell an deine Bedürfnisse anpassen. Neben der Sprache kannst du auch die Größe und Farbe ändern. In diesem Artikel zeigen wir dir, wie schnell und einfach du sie anpassen kannst.

Android Tastatur ändern

Du bist mit der Standard-Tastatur und ihren Einstellungen nicht zufrieden? Du kannst die Android Tastatur ändern und jederzeit an deine Bedürfnisse anpassen. Dafür musst du nur einen Blick in die Einstellungen werfen:

  1. Öffne die „Einstellungen“ und gehe dann weiter zu „Allgemeine Verwaltung“ und dann zu „Sprache und Eingabe“.
  2. Unter „Tastatur“ tippst du dann auf „Bildschirmtastatur“.
  3. Du siehst jetzt eine Übersicht an Eingabemöglichkeiten und verschiedene Tastaturen, die auf dem Handy installiert wurden.
  4. Unter dem Punkt „Tastatur verwalten“ kannst du sehen, welche du gerade verwendest. Wenn du zurück gehst, kannst du eine passende Tastatur für dich auswählen.

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 26.06.2022 um 02:51 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Tastatur ändern und Drittanbieter-App verwenden

Du musst nicht unbedingt die vorinstallierte Tastatur auf deinem Smartphone benutzen. Alternativ kannst du dir zum Beispiel auch „GBoard“ von Google herunterladen und die Einstellungen an dich anpassen. Es gibt jedoch noch eine Menge andere Tastatur-Apps, die du verwenden kannst. Schaue dich etwas um und entscheide dann, welche App die richtige für dich ist. Du kannst jederzeit die Android Tastatur ändern:

  1. Lade z. B. „GBoard“ aus dem Play Store herunter und installiere diese.
  2. Gehe dann zu den „Einstellungen“ und dann weiter zu „Allgemeine Verwaltung“.
  3. Tippe dann auf „Tastaturliste und Standard“ und dann auf „Standardtastatur“.
  4. Jetzt kannst du deine bevorzugte Tastatur auswählen. Wähle dann noch die Option „Tastatur-Schaltfläche anzeigen“ aus und du hast deine Tastatur erfolgreich geändert.
Android Tastatur ändern – So geht‘s
So änderst du unter Android die Tastatur
Auf deinem Smartphone mit GBoard die Einstellungen ändern

Sprache ändern

Die Tastatur verwendet immer eine Standardsprache. Die Tastatur Sprache ändern ist aber schnell über die Einstellungen erledigt:

  1. Gehe wieder zu „Einstellungen“ > „Allgemeine Verwaltung“ > „Sprache und Eingabe“.
  2. Tippe dann auf „Bildschirmtastatur“ und wähle dann die Tastatur aus, die du gerade verwendest.
  3. Tippe dann auf „Sprachen“. Auf manchen Android Geräten kann der Eintrag aber auch „Sprachen und Typen“ heißen.
  4. Jetzt kannst du die Sprache der Tastatur ändern. Wenn du eine Sprache hinzufügen möchtest, dann tippe auf „Tastatur hinzufügen“. Manchmal kann der Punkt auch „Eingabesprachen verwalten“ heißen.

ANZEIGE – Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten / Letzte Aktualisierung am 25.06.2022 um 19:14 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Android Tastatur Größe ändern

Viele Nutzer sind mit der Größe ihrer Tastatur nicht zufrieden. Vor allem auf kleinen Bildschirmen kann es schon schwierig werden, längere Nachrichten auf einer kleinen Tastatur zu tippen. In den Einstellungen kannst du diese jedoch leicht anpassen. Verwendest du eine Dritt-Anbieter-App, dann kannst du oftmals noch mehr verändern. So kannst du die Android Tastatur Größe ändern auf deinem Handy:

  1. Öffne „Einstellungen“ > „Allgemeine Verwaltung“ > „Sprache und Eingabe“.
  2. Rufe unter dem Punkt „Tastatur und Eingabemethoden“ die Tastatur auf, die du gerade verwendest.
  3. Hier sollte es einen Button für bestimmte Einstellungen geben.
  4. Bei Samsung-Geräten findest du diese Einstellungen unter „Samsung Tastatur“ > „Größe und Transparenz“. Hier kannst du die Tastatur ein wenig anpassen.
  5. Verwendest du die Google Tastatur, dann kannst du unter „Einstellungen“ > „Tastaturgröße“ die Größe mit einem Schieberegler so anpassen, wie es für dich passt.
Schnell und einfach Android Tastatur ändern
Ohne Probleme die Größe ändern
Tipps und Tricks um unter Android die Tastatur zu ändern

Trotz dieser Einstellungen lassen sich die Tastaturen aber nicht beliebig groß einstellen. Wenn die Einstellungen von oben noch nicht reichen, kannst du dir auch eine sogenannte „Big Keyboard“-App herunterladen.

Tastatur Farbe ändern

Möchtest du dein Handy noch persönlicher gestalten, dann solltest du mal darüber nachdenken, ein paar farbliche Akzepte zu setzen. Du kannst bei Android die Tastatur Farbe ändern und so die Tasten bunter gestalten. Vor allem bei Tastaturen, die du dir möglicherweise von Drittanbietern heruntergeladen hast – wie zum Beispiel das „GBoard“ von Google – sind diese Einstellungen schnell geändert. Das geht ganz einfach:

  1. Öffne die „Einstellungen“ und gehe dann weiter zu „System“ > „Sprache und Eingabe“. Statt System kann dieser Punkt auch „Allgemeine Verwaltung“ heißen.
  2. Wähle dann „Bildschirmtastatur“ aus und dann „GBoard“.
  3. Tippe auf „Design“. Wähle nun ein Design aus, das dir gefällt und tippe auf „Anwenden“.

Unser Fazit

Die Android Tastatur ändern ist in ein paar einfachen Schritten erledigt. Du kannst dir eine neue Tastatur herunterladen oder die Einstellungen zu Sprache, Größe oder Farbe ändern. Hast du noch Fragen? Dann schreibe uns doch einen Kommentar.

PCShow.de Avatar

Nix verpassen: Abonniere unseren Newsletter!💌

* indicates required

Gefällt Johanna, Frank, Sigrid und vielen weiteren
Weitere Hinweise zum Datenschutz
Disclaimer: PCShow.de übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit, Wirksamkeit und Unbedenklichkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass offizielle Herstellervorgaben vorrangig vor allen anderen Informationen und Empfehlungen zu beachten sind. In diesem Artikel gibt es zudem Produktplatzierungen und/oder Werbung, für die wir nicht beauftragt wurden.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top