Ich habe mir heute im Elektronikfachhandel einen USB-Stick für rund 44 € gekauft, der die Technik von Samsung verwendet und 512 MB Speicherplatz bietet. Über diesen möchte ich im folgenden Artikel berichten.

Installation

Eine Installation ist bei Windows 2000, Windows XP, CENET 2.0 bzw. Linux 2.4 oder höher und MacOS 9.0 oder höher nicht nötig, da das System das Gerät direkt als Massenspeichergerät erkennt. Wer Windows 98/ME verwendet, kann sich direkt auf der Hersteller-Homepage die Treiber herunterladen.

Außerdem findet man noch eine Passwort-Schutz-Software die die Daten auf dem USB-Stick verschlüsselt. Um die Daten wieder zu entschlüsseln, muss man sowohl das Passwort kennen als auch das Programm verwenden.

Bedienung

Die Bedienung ist wie bei jedem anderen USB-Stick denkbar einfach. Eine Kappe schützt den USB-Stecker vor Schmutz. Diesen zieht man vor der Benutzung ab.

CnMemory - SilverPearl 512 MB

Am hinteren Teil des Sticks befindet sich eine Lampe, die das Arbeiten des Gerätes signalisiert, wie zum Beispiel das Kopieren von Dateien. Schlussendlich befindet sich am äußersten Ende noch ein Loch durch den ganzen USB-Stick, sodass dieser an einem Schlüsselbund befestigt werden kann.

Support

Der Hersteller gibt auf das Produkt fünf Jahre Garantie, da es sich um geprüfte Qualität handelt, so der Hersteller auf der Verpackung. Einen schnellen Support über ein Forum fehlt, jedoch sind die allgemeinen Alternativen, wie E-Mail oder Telefon auf der Herstellerseite angegeben.

Fazit

Das sehr stabile und vielversprechende Gerät mit geprüfter Samsung-Technologie hat mich überzeugt, da es sowohl preislich als auch Leistungstechnisch einem hohen Niveau entspricht. Jedoch handelt es sich hierbei um ein Standardprodukt ohne besondere Verschlüsselung oder Funktionen.

Zusammenfassung

  • Hersteller: CnMemory 
  • Preis: 44,00 €
  • Systeminfos: Windows 98, ME, 2000, XP, CE NET 2.0; Linux 2.4.0 oder höher; MacOS 9.0 oer höher
  • Positives: Elegantes Design, Preis/Leistung
  • Negatives: –

Gleich weiterlesen