Bei YouTube ist ein Video aufgetaucht, auf dem ein Mitarbeiter von Microsoft ein Konzept vorstellt, welches die neue Benutzeroberfläche von Windows 8 zeigen soll. Das von Craig Mundie (Microsofts Chief Research and Strategy Officer) vorgestellte Projekt zeigt eine Benutzeroberfläche, die insbesondere für Tablet-PCs geeignet ist. Ob diese Oberfläche wirklich in die Entwicklung von Windows 8 aufgenommen wird, ist nicht bekannt.

Mundie zeigt, wie sich Microsoft die zukünftige Benutzeroberfläche vorstellt. Ähnlich der unter Windows Phone 7 verwendeten "Live Tiles" werden Blasen in der Windows-Tablet-Version dargestellt. Diese Blasen enthalten Informationen des Anwenders, wie Kontakte oder Termine.

Mit diesem neuen System soll Windows 8 selbst Beziehungen herstellen und diese darstellen. Je größer eine Blase ist, desto wichtiger ist sie. Hat man z. B. einen Termin mit einem Freund aus dem sozialen Netzwerk Facebook, wird dieser als kleinere Blase angehängt. Sagt dieser den Termin ab, verschwindet diese Blase wieder.