Für Nutzer von Windows 8 steht das kostenlose Update Windows 8.1 ab sofort zum Download bereit. Die Installation erfolgt über den Windows Store. Ab dem 18. Oktober ist Windows 8.1 ebenfalls im Handel und kann mit neuen Geräten erworben werden. Wir sind überzeugt, dass Windows 8.1 dem Markt weiteren Aufwind geben wird und insbesondere Windows-Tablets kontinuierlich Marktanteile gewinnen werden", sagt Christian P. Illek, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Microsoft Deutschland. "Wir sehen bereits jetzt eine bisher nicht da gewesene Geräte-Vielfalt auf Basis von Windows 8. Zusammen mit unseren Hardware-Partnern erfüllen wir die Bedürfnisse unserer Kunden und beschleunigen den Trend zu mehr Mobilität."

Windows 8.1 wird für Windows 8 Nutzer ab dem 18. Oktober als kostenloses Update über den Windows Store bereitgestellt. Kunden mit älteren Betriebssystemen, wie Windows 7 oder Windows Vista, und Nutzer, die bislang keine Windows Version installiert haben, können dann das Windows 8.1 Upgrade als Download über Windows.com oder als DVD-Package im Handel beziehen.

Preise und Versionen im Überblick (UVP)

Windows 8.1 Upgrade als Download-Variante oder DVD-Package 119,99 EUR
Windows 8.1 Pro Upgrade als Download-Variante oder DVD-Package 279,99 EUR
Windows 8.1 Pro Pack zum Upgrade von Windows 8.1 auf Windows 8.1 Pro (inkl. Windows Media Center) für Anwender, die Windows 8.1 mit einem neuen Rechner erworben haben Preise im Handel
Windows Media Center Preise im Handel