Unsere Kollegen von PC-Welt raten ihren Usern Daten lieber auf mehrere Rohlinge zu verteilen, anstatt einen Rohling komplett bis zum Rand zu beschreiben. Der Grund ist denkbar einfach: Gerade die Randpartien von Rohlingen geben schnell Fehlermeldungen beim Lesen.

Außerdem sei es ratsam verschiedene Rohlingmarken zu verwenden, da einige Hersteller qualitativ nicht sehr hochwertig sind und es nach längerer Zeit der Lagerung zu Fehlern beim Lesen kommen kann.

Gleich weiterlesen