Microsoft plant Datentarife selbst anzubieten. Dafür soll es eine Microsoft SIM-Karte geben. Die App für Cellular Data ist bereits im Windows Store verfügbar.

Der Dienst soll zunächst in den USA, Frankreich und Großbritannien zur Verfügung stehen. Allerdings deutet die deutsche Version der App bereits darauf hin, dass auch Deutschland bald folgen könnte.

Microsoft Cellular Dara App

Mit der App Cellular Data kannst Du nur mit deinem Microsoft-Konto auf ein vertrauenswürdiges, landesweites Mobilfunknetz zugreifen. Es soll keine Vertragsbindung oder langfristigen Verpflichtungen mit einem Mobilfunkanbieter geben. Du kannst dir Mobilfunkkontingente ganz nach deinen Wünschen erwerben und nutzen. An jedem Ort, an dem Du Netzempfang hast, kannst Du Tarife im Windows Store erwerben. Die App ist auf bestimmte Windows 10-Geräte ausgelegt und erfordert eine Microsoft SIM-Karte.

Der Erwerb ist simpel:

  1. Klicke ganz rechts auf der Taskleiste auf das WLAN-Symbol.
  2. Suche in der Netzwerkliste den Eintrag “Cellular Data” und wähle ihn aus.
  3. Wähle in den Datenverbindungseinstellungen “Tarife anzeigen” aus und befolge die Schritte, um Datenverbindungen zu erwerben und online zu gehen.