Word

Leeres Dokument in Word 2016

Word Vollbildlesemodus nutzen

Word 2016 bietet verschiedene Seitenansichten. Wie kann ich den Vollbildlesemodus von Word nutzen? In Word 2016 werden Dokumente in der Grundeinstellung in der Ansicht „Seitenlayout“ angezeigt. Die Ansicht entspricht der Version, die ausgedruckt werden, als mit Seitenrändern und Kopf- und Fußzeilen. Zum Ändern gehst Du zunächst auf das Register „Ansicht“ und kannst dann bei „Ansichten“ …

Word Vollbildlesemodus nutzen Read More »

Word 2016 Vorlagen auf der Übersicht

Word-Vorlagen löschen

Du hast mit der Zeit zu viele Vorlagen (Templates) in deinem Word 2016 angesammelt? Dann zeigen wir dir, wie Du diese löschen kannst. Öffne den Windows-Explorer durch einen Klick auf den Link in der Taskleiste oder über das Startmenü (Windows-Logo in der unteren Bildschirmecke) und „Explorer“. Klicke dich nun in das folgende Verzeichnis: „C:“ -> „Programme“ …

Word-Vorlagen löschen Read More »

Lineal in Word 2016 anzeigen

Briefe normgerecht schreiben

Du musst einen wichtigen Brief schreiben. Aber wie sollte so ein Brief aussehen. Gibt es Normen? Wir zeigen dir, wie Du mit ein paar einfachen Schritten ein normgerechtes Schreiben erstellst. Öffne ein neues Word-Dokument. Klicke oben auf das Register „Layout“, dann auf „Seitenränder“ und „Benutzerdefinierte Seitenränder…“. Im nächsten Fenster gibst Du als Seitenrand oben 1,7 cm an und bestätigst mit „OK“. …

Briefe normgerecht schreiben Read More »

WordPad in Windows 10

Kostenloses Word in Windows 10 nutzen

WordPad ist ein in Vergessenheit geratenes Schreibprogramm. Es ist kostenloser Teil von Windows 10 und bietet grundlegende Formatierungen, um zum Beispiel einfache Briefe zu schreiben. WordPad kann in Windows 10 schnell über Cortana aufgerufen werden. Dazu suchst Du einfach nach „WordPad“ und klickst die Desktop-App an. Der Aufbau von WordPad ähnelt dem von Office Word: …

Kostenloses Word in Windows 10 nutzen Read More »

PDF-Dateien mit Word und Excel erstellen

Du möchtest mit deinem Word, Excel oder PowerPoint 2010 eine PDF-Datei erstellen? Dann kannst Du dies mit der integrierten Funktion tun. Öffne zunächst das Dokument mit Word 2010, die Tabelle mit Excel 2010 oder die Präsentation mit PowerPoint 2010. Gehe oben auf „Datei“ und klicke anschließend auf „Speichern unter“. Wähle nun den Speicherort aus. Unten findest Du das Menü „Dateityp“. …

PDF-Dateien mit Word und Excel erstellen Read More »

Seitenrändern ändern

Wie kann ich in Word 2013 die Ränder der Seiten ändern? Gehe in Word 2013 auf das Register „Seitenlayout“. Wähle dort „Seitenränder“ aus: Im Menü kannst Du die Standardformate „Normal“, „Schmal“, „Mittel“, „Breit“ und „Gespiegelt“ wählen. Sofern Du die Ränder persönlich anpassen möchtest, kannst Du „Benutzerdefinierte Seitenränder…“ wählen. Im neuen Fenster kannst Du die einzelnen …

Seitenrändern ändern Read More »

Automatisches Inhaltsverzeichnis erstellen

Wie kann ich ein automatisches Inhaltsverzeichnis in Word 2013 erstellen? Voraussetzung zur Erstellung eines automatischen Inhaltsverzeichnis ist die Verwendung von Formatvorlagen. Beachte, dass nur „Überschrift 1“, „Überschrift 2“ und „Überschrift 3“ berücksichtigt werden. Klicke an die Stelle im Dokument, wo das Inhaltsverzeichnis eingebunden werden soll. Wähle die Registerkarte „Verweise“ und klicke auf „Inhaltsverzeichnis“. Im Menü kannst Du …

Automatisches Inhaltsverzeichnis erstellen Read More »

AutoTexte nutzen

Ich habe Texte, die ich immer wieder verwende. Kann ich die in Word 2013 speichern, sodass ich die nicht immer neu eingeben muss? AutoText erstellen Markiere den Text, den Du als AutoText speichern möchtest. Wähle die Registerkarte „Einfügen“ und öffne bei „Text“ das Menü „Schnellbausteine“ > „AutoText“. Klicke hier nun auf „Auswahl im AutoText-Katalog speichern“. Im neuen …

AutoTexte nutzen Read More »

Scroll to Top