Festplatte

Mac Festplatte verschlüsseln mit FileVault

Du kannst die Mac Festplatte verschlüsseln, um deine Daten vor fremden Zugriff zu schützen. Dafür bietet Mac die Funktion FileVault. Wir zeigen Dir, wie es funktioniert.

Zwei Partitionen zusammenfügen in Windows 10

Wer kennt das nicht? Man kauft einen neuen PC und Windows 10 ist auf einer kleineren Partition mit dem Laufwerk C: Dann gibt es noch eine Partition D: für Daten. Jetzt wird der Platz auf Festplatte C: knapp und Du möchtest beide Partitionen zusammenfügen, um den ganzen Speicherplatz… Weiterlesen →

NTFS

(auch: New Technology File System) Die NTFS ist eine Dateizuordnungstabelle seit Windows 2000 auf Festplatten, Disketten und CD-ROMs, welche die Positionen von Dateien und Verzeichnissen auf dem Datenträger enthält. NTFS zeichnet sich gegenüber dem FAT-Dateisystem von Windows 98/ME durch eine… Weiterlesen →

FAT

(auch File Allocation Table) Die FAT ist eine Dateizuordnungstabelle auf Festplatten, Disketten und CD-ROMs, welche die Positionen von Dateien und Verzeichnissen auf dem Datenträger enthält. FAT bezeichnet sowohl die Dateizuordnungstabelle selbst, die den Platz auf der Festplatte verwaltet und die… Weiterlesen →

Auslagerungsdatei

(auch: Swapfile) Bei der Auslagerungsdatei handelt es sich um eine Datei auf einer Festplatte, die Arbeitsspeicher (RAM) simuliert. Notwendig werden solche Dateien bei großen Datenmengen. Sollte es aufgrund laufender Programme nicht genügend Arbeitsspeicher geben, können manche Betriebssysteme – wie auch… Weiterlesen →

Fragmentierung

Bei Defragmentierung handelt es sich um ein Programm, dass die fragmentierten (abgebrochenen) Datenblöcke neu ordnet. Durch das Ausführen dieses Windows-Dienstes kann die Arbeitsgeschwindigkeit des Computers erhöht werden. Eine Fragmentierung tritt in der Regel bei Festplatten auf. Es kann passieren, dass sich beim… Weiterlesen →

Jumper

(engl.: Springer) Der Jumper ist ein Überbrückungskontakt, der in der Regel auf Motherboards oder an Festplatten zu finden ist. Der Jumper dient dazu, Einstellungen vornehmen zu können. Zwei Stiftkontakte werden mit dem Jumper kurzgeschlossen. Auf einer Festplatte kann dadurch die Art… Weiterlesen →

Virus

Als Virus werden Computerprogramme bezeichnet, die in der Lage sind, sich selbst zu reproduzieren. Meist beherbergt ein Virus noch bösen Code, der das System beschädigt. Es gibt viele Arten von Viren und dieser schädliche Code kann das Betriebssystem vollständig zerstören…. Weiterlesen →

Masterbootsektor

Ein Masterbootsektor ist die zuerst geladene Hardware beim Hochfahren des Computers. Bei dem zuerst geladenen Gerät kann es sich um ein Segment der Festplatte handeln, aber auch das automatische Starten eines CD-, DVD- oder Blu-Ray-Laufwerkes ist möglich. Letztere haben vorallem… Weiterlesen →

Backup

(auch: Datensicherung, Sicherungskopie, Sicherung; engl.: back = zurück, up = hoch) Bei einem Backup handelt es sich um eine Datei, die eine Kopie der Daten erhält, die man sichern möchte. Sollte es zu einer Beschädigung oder Entfernung der Daten kommen,… Weiterlesen →

© 2019 PCShow.de


netzwerktotal.de     winpage.info     AirBnB Gutschein     Toyota Hilux mit Dachzelt     Namibia Malaria Prophylaxe     Camping Packliste     Namibia Regenzeit     Leere Flasche Handgepäck