PC

SCSI

(auch: Small Computer System Interface) SCSI ist ein Busstandard, um Massenspeicher und andere Geräte an den Computer anzuschließen. Der SCSI Standard zeichnet sich durch eine hohe Performance aus. Seit der Einführung im Jahre 1986 sind zahlreiche Verbesserungen vorgenommen worden, um den Datendurchsatz zu beschleunigen und die Zahl der maximal anschließbaren Geräte zu erhöhen, dabei wurde …

SCSI Weiterlesen »

Ping-of-Death

Der Ping-of-Death bezeichnet den Prozess. bei dem ein System zum Absturz gebracht wird, indem von außen eine große Zahl von Anfragen an den Rechner gesendet werden. In auf dem Übertragungsstandart TCP/IP basierenden Netzwerken, wie dem Internet, kann mittels des Befehls "ping" geprüft werden, ob ein bestimmter Rechner zu erreichen ist. "ping" sendet ein spezielles Datenpaket …

Ping-of-Death Weiterlesen »

Reboot

(auch: Neustart) Reboot nennt man den Neustart eines Computers. Unterschieden werden kann zwischen einem "manuellen" Neustart und einem automatischen Neustart. Beim manuellen Neustart wählt der Benutzer explizit die Option "Neu starten" im Betriebssystem aus. Der automatische Neustart wird vorwiegend nach Updates ausgeführt, damit diese vollständig installiert werden können.

Warmstart

(auch: Reset) Als Warmstart bezeichnet man das Starten eines Rechners, der vorher nicht ausgeschaltet war. Ein Warmstart kann in DOS durch gleichzeitiges drücken von "Strg" + "Alt" + "Entf" ausgelöst werden. Alternativ kann dies auch über die Reset-Taste geschehen. Dies ist oft der Fall, sofern sich der Rechner an einem bestimmten Punkt in einem System …

Warmstart Weiterlesen »

Motherboard

(auch: Mainboard, Hauptplatine) Als Motherboard wird die zentrale Platine bezeichnet, auf der Prozessor, Speicher und andere Komponenten angeschlossen werden können. Auf dem Motherboard befinden sich Steckplätze für den Prozessor, Speicherbausteine und Erweiterungskarten (z.B. Grafik-, Sound- und Netzwerkkarten). Viele Einzelkomponenten, vorallem Sound- und Netzwerkkarten sind heute fest auf dem Motherboard montiert. Diese "Onboard"-Komponenten haben eine lange Aktualität, da diese …

Motherboard Weiterlesen »

Tablet-PC

(auch: Tablet) Der Tablet-PC ist ein spezielles Notebook, dass jedoch nicht über eine Tastatur und ein Touch-Pad bedient wird, sondern direkt mit dem Finger über den Bildschirm. Bekannt geworden ist der Tablet-PC durch das von Apple herausgebrachte iPad. Inzwischen sind sie von diversen Firmen auf dem Markt und auch Microsoft hat sein Betriebssystem Windows 8 …

Tablet-PC Weiterlesen »

Notebook

(auch: Laptop) Ein Notebook ist ein kleiner und tragbarer Computer. Bereits Ende der 1980er Jahre hat Toshiba die Bezeichnung "Notebook" eingefügt. Sie sind für den mobilen Einsatz geeignet und auch die Standard-Notebooks sind heute so leistungsstark, dass sie einen Desktop-PC ersetzen können. Jedoch haben sie den großen Nachteil, dass die Austauschbarkeit der einzelnen Komponenten erschwert wird. Netbooks sind außergewöhnlich kompakte …

Notebook Weiterlesen »

PC

(auch: Personal Computer, Computer, Rechner) PC wird hauptsächlich als Synonym für den Desktop-PC verwendet, kann jedoch auch das Notebook, das Netbook und den Tablet-PC umfassen. Ein PC ist nicht an bestimmte Details, wie Maus oder Tastatur, gebunden, sondern ist einfach ein Computergehäuse mit beliebigem Zubehör. Der durchschnittliche PC verfügt i.d.R. über die folgenden Komponenten: Motherboard Prozessor …

PC Weiterlesen »

Desktop-PC

Ein Desktop-PC ist ein PC mit einem Gehäuse, also ein Standard-PC im Gegensatz zum Notebook. Von einem Desktop-Computer spricht man, wenn es sich um einen Computer handelt, der auf dem "desk" (engl.: Schreibtisch) steht. Er wird heute hauptsächlich in Unternehmen eingesetzt und unterscheidet sich durch seine Unbeweglichkeit vom Notebook oder Tablet-PC. Im allgemeinen Sprachgebrauch werden Windows-Computer …

Desktop-PC Weiterlesen »

PDA

(auch: Personal Digital Assistants) Der PDA ist ein Gerät, das hauptsächlich zur Terminverwaltung konzepiert ist. Die moderneren Geräte verfügen jedoch auch über ein eigenes Betriebssystem und Internetanschluss, sind also mit einem kleinen Computer vergleichbar. Abgelöst worden sind die Geräte von den so genannten Smartphones, also Mobiltelefone, die internetfähig und leistungsstark sind, da ein PDA keine …

PDA Weiterlesen »

Scroll to Top