Warum reagiert der Internet Explorer 8 nicht richtig?

Jana fragt:

Ich habe den Internet Explorer 8 installiert und das Gefühl, dass er seit dem öfters nicht reagiert. Ich schließe dann das Fenster, öffne noch einmal und dann funktioniert es meistens wieder. Ich habe Windows Vista und dachte, dass der IE 8 stabiler laufen soll. Hat jemand eine Idee?

solick hat die Lösung:

Mache mal die Systemsteuerung auf und gebe dann oben rechts im Suchfeld "Erweiterte Systemeinstellungen" ein. Dort unter dem Reiter "Erweitert" wählst Du die Einstellung des ersten Punktes "Visuelle Effekte…" und dann öffnet sich das Fenster mit dem Reiter für die Datenausführungsverhinderung.

9 Kommentare zu „Warum reagiert der Internet Explorer 8 nicht richtig?“

  1. Was heißt denn "nicht reagiert"? Lädt die Seite nicht schnell genug, ruckelt die Maus oder was passiert genau? Das Problem muss ja nicht zwangsläufig am IE 8 liegen 😉

  2. Es kommt folgende Meldung: "IP reagiert nicht – Der Internet Explorer wurde wegen der Datenverhinderung geschlossen." Ich konnte die Meldung so schnell gar nicht lesen. Dann wird nach Lösung gesucht.

  3. Ich habe öfters eine Fehlermeldung vom IE, deswegen denke ich, dass da ein Problem ist. Während des Surfens kommt dann die Fehlermeldung: IE reagiert nicht. Diese Fehlermeldung habe ich dann, wenn ich den Link einer E-Mail anklicke (Benachrichtigung) oder wenn ich eine Google-Seite aufmachen will. Das eben auch nicht immer!

  4. Heißt die Meldung nicht Datenausführungsverhinderung? Das ist ein Schutzmechanismus, der mit dem SP 2 bei Windows XP eingeführt wurde.

    In der Systemsteuerung unter "System" > "Erweitert" > "Systemleistung" > "Einstellung" > "Datenausführungsverhinderung" solltest Du die Datenausführungsverhinderung für alle Programme und Dienste (mit Ausnahme der gewählten) aktivieren können. Die jeweiligen Anwendungen werden hinzugefügt, die nicht unter das Ausführungsverbot fallen sollen.

  5. Mache mal die Systemsteuerung auf und gebe dann oben rechts im Suchfeld "Erweiterte Systemeinstellungen" ein. Dort unter dem Reiter "Erweitert" wählst Du die Einstellung des ersten Punktes "Visuelle Effekte…" und dann öffnet sich das Fenster mit dem Reiter für die Datenausführungsverhinderung.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top