Du hast dein Windows 10 Passwort vergessen? Es kommt immer die Fehlermeldung: Das Kennwort ist falsch. Wir erklären dir mehrere Möglichkeiten, wie Du dich wieder anmelden kannst.

Windows 10 Passwort wird falsch eingegeben

Es kann passieren, dass Du das Passwort eigentlich kennst, aber einen kleinen Fehler machst. Versuche auf jeden Fall, bevor Du weitere Schritte unternimmst, ob die Groß- und Kleinschreibung richtig sind.

Auch kann es passieren, dass die Umschalttaste aktiviert ist. D.h., alle Großbuchstaben werden klein und alle Kleinbuchstaben groß eingegeben. Drücke die Umschalttaste einfach noch einmal, sodass diese wieder deaktiviert wird.

Ebenfalls kann es sein, dass Du zwar eigentlich die Zahlen in deinem Passwort eingeben möchtest, aber unbemerkt der Ziffernblock der Tastatur noch nicht aktiviert oder wieder deaktiviert ist. Auf deiner Tastatur leuchtet die Lampe, wenn der Ziffernblock aktiviert ist. Wenn nicht, dann aktiviere diesen durch das Drücken der “Num”-Taste. Wenn dies nicht funktioniert, kann es sein, dass der Nummerblock beim Hochfahren nicht angeschaltet worden ist. Nutze dann einfach die Zahlen mit der Zahlenreihe im linken Tastatur-Bereich anstatt den Nummernblock am rechten Rand.

Windows 10 Passwort vergessen und per Internet zurücksetzen

Wenn die oben beschriebenen Schritte nichts gebracht haben, dann versuche einfach dein Passwort vom Microsoft-Konto per Internet zurücksetzen:

  1. Gehe mit einem anderen Gerät auf die folgende Internetadresse: https://account.live.com/password/reset.
  2. Wähle dann die Option “Ich habe mein Kennwort vergessen” bzw. “I forgot my password”.
  3. Gebe im nächsten Schritt deine E-Mail-Adresse ein, die Du für die Registrierung des Microsoft-Kontos genutzt hast.
  4. Entscheide nun, ob Du einen Sicherheitscode per E-Mail erhalten möchtest. Alternativ kannst Du auch eine Sicherheitsfrage beantworten.
  5. Jetzt wartest Du auf deine E-Mail und lässt die Seite geöffnet.
  6. Gebe den Code nun ein und bestätige deine Eingabe mit “Weiter”.
  7. Nun kannst Du ein neues Passwort vergeben. Speichere deine Eingabe.
  8. Nach einigen Minuten kannst Du dich wieder mit deinem Microsoft-Konto anmelden.

Windows 10 Passwort durch weiteres Konto zurücksetzen

Sollte auch dies nicht funktionieren und das Windows 10 Passwort vergessen wurde, bleibt noch der Weg über ein weiteres Administratorkonto. Allerdings ist dieser Weg schon aufwendiger:

  1. Im ersten Schritt benötigst Du Windows 10 auf einem Speichermedium, das bootfähig ist.
  2. Wähle im BIOS bei der Bootreihenfolge das Speichermedium als erstes aus.
  3. Wenn nun die Installation gestartet wird, drückst Du nicht auf “Weiter”, sondern drückst gleichzeitig “Shift” und “F10”.
  4. Gebe in die sich öffnende Kommandozeile diese beiden Befehle.
    move c:\windows\system32\utilman.exe c:\windows\system32\utilman.pcshow
    copy c:\windows\system32\cmd.exe c:\windows\system32\utilman.exe
    Drücke jeweils die Enter-Taste nach jedem Befehl.
  5. Schließe die Kommandozeile und bestätige, dass Du die Installation abbrechen möchtest.
  6. Dein Computer startet neu.
  7. Drücke nun unten links auf die Eingabehilfe (mittleres Symbol).
  8. Gebe nun in die Kommandozeile die beiden Befehle ein:

    net user Benutzer Passwort /add
    net localgroup administratoren Benutzer /add

    In den beiden Befehlen schreibst Du natürlich statt Benutzer einen beliebigen Namen und statt Passwort ein Passwort, wie z.B. “PCShow$123”
    Schließe das Fenster, sodass Du nun wieder auf der Anmeldeseite bist.

  9. Melde dich nun mit deinen neuen Daten an.
  10. Drücke nun die Windows-Taste und “R”.
  11. Gebe in das Ausführen-Fenster den Befehl “control userpasswords2” ein und bestätige dies mit “Ausführen”.
  12. Gehe nun auf den Benutzernamen, hinter dem “Users” steht und drücke unten “Kennwort zurücksetzen”.
  13. Nun gibst Du zweimal das neue Passwort ein und bestätigst mit “OK”.
  14. Jetzt löscht Du noch die Datei “C:\Windows\System32\utilman.exe” und benennst die Datei “C:\Windows\System32\utilman.pcshow” in “C:\Windows\System32\utilman.exe” um.

Bildquellen