Dein PC mit Windows 10 wird immer langsamer? Der Arbeitsspeicher ist immer voll? Dann kannst Du mit einem Trick einen kleine Datei erstellen, die per Doppelklick Platz im Arbeitsspeicher schafft!

  1. Öffne den Editor, indem Du in die Cortana-Suche “Editor” eingibst und die Desktop-App “Editor” anklickst.
  2. Füge nun den folgenden Befehl in den Editor ein: FreeMem = Space(64000000)
  3. Klicke nun auf “Datei” und “Speichern unter…”.
  4. Wählen bei Dateityp “Alle Dateien” aus und gebe nach dem Dateinamen die Endung “.vbs” ein (z.B. “Speicher leeren.vbs”).
  5. Wenn Du den Speicherort ausgewählt hast, klickst Du auf “Speichern”.
  6. Sofern Du einen Doppelklick auf die Datei machst, werden 64 MB aus Deinem Arbeitsspeicher gelöscht.

Tipp: Du kannst die Größe des zu löschenden Arbeitsspeichers anpassen, indem Du die Zahl in der Klammer anpasst. Achte aber darauf, dass Du nicht über die Hälfte des Arbeitsspeichers angibst, da dies sonst zur Systeminstabilität führen könnte.

Bildquellen