Manchmal wird es notwendig, Windows 10 im abgesicherten Modus zu starten. Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn ein Treiber einen Fehler verursacht und Windows 10 abstürzt. Dann kommt der sogenannte Bluescreen und nichts geht mehr.

Neuer Windows 10 Bluescreen mit QR-Code

Solltest Du diesen sehen, so versuche in den abgesicherten Modus von Windows 10 zu wechseln. Hier kannst Du dich dann auf die Fehlersuche begeben.

Um den abgesicherten Modus in Windows 10 zu starten, gibt es zwei Wege. Entweder über die Einstellungen in Windows 10 oder aber bereits vorher über den Anmeldebildschirm.

Windows 10 im abgesicherten Modus über die Einstellungen starten

  1. Öffne zunächst das Menü “Einstellungen”. Gehe dazu auf “Start” und klicke unten links auf das Zahnrad. Alternativ kannst Du auch die Windows-Taste und die I-Taste gleichzeitig drücken, sodass sich das Fenster “Einstellungen” öffnet.
  2. Wähle hier den Punkt “Update und Sicherheit” aus.
  3. Drücke nun im Menü auf “Wiederherstellung”.
  4. Gehe auf “Jetzt neu starten” unter “Erweiterter Start”.
  5. Klicke nun auf “Option auswählen” und wähle “Problembehandlung”, “Erweiterte Optionen”, “Starteinstellungen” und schließlich “Neu starten” aus.
  6. Der PC startet neu.
  7. Wähle nun in der Liste 4 oder F4 aus, um Windows 10 im abgesicherten Modus zu starten. Sofern Du im abgesicherten Modus eine Internetverbindung nutzen möchtest, wählst Du einfach 5 oder F5 für die Option “Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern” aus.

Windows 10 im abgesicherten Modus über den Anmeldebildschirm starten

  1. Starte zunächst den PC neu. Gehe dazu auf “Start” und wähle dann “Ein/Aus” und “Neu starten” aus.
  2. Der PC startet neu.
  3. Sobald der Anmeldebildschirm erscheint, hältst Du die Umschalttaste (Taste zum Großschreiben) gedrückt.
  4. Wähle nun “Ein/Aus” und “Neu starten” aus.
  5. Der PC startet erneut neu.
  6. Wähle nun “Option auswählen” und anschließend “Problembehandlung”, “Erweiterte Optionen”, “Starteinstellungen” und schließlich “Neu starten”.
  7. Der PC startet nun wieder neu.
  8. Wähle nun in der Liste 4 oder F4 aus, um Windows 10 im abgesicherten Modus zu starten. Sofern Du im abgesicherten Modus eine Internetverbindung nutzen möchtest, wählst Du einfach 5 oder F5 für die Option “Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern” aus.

Du hast noch kein Windows 10?

Microsoft Windows 10 Pro 64bit
  • Persönliche Assistentin - die Bedienung von Windows 10 PCs und Tablets noch einfacher
  • Neuer Webbrowser - erleichtert Suchen, Lesen und Teilen von Informationen
  • Windows 10 wird neue universelle Anwendungen bereitstellen - Fotos, Videos, Musik, Karten, Kontakte uvm.
  • Lieferumfang: Microsoft Windows 10 Pro 64-Bit OEM Betriebssystem (Vollversion, 1 Lizenz)

Letzte Aktualisierung am 18.09.2017 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Bildquellen

  • Neuer Windows 10 Bluescreen mit QR-Code: Microsoft