Tobias fragt:

Ich habe mir vor kurzem das Heimkinosystem TH-M303 aus dem Hause JVC gekauft. Bis vorhin funktionierte auch alles perfekt, jedoch musste ich eben feststellen, als ich das Gerät nutzen wollte, dass sich, als ich das System angestellt habe, der Subwoofer nach einem lauten Summen der Lautsprecher einfach abschaltete. Dabei lief aber trotzdem der DVD-Player weiter und ein Bild war auch zu erkennen.

Daraufhin habe ich alle Kabel noch einmal gecheckt, jedoch ist damit alles OK. Die Einstellungen wurden auch nicht geändert und das Bild ist auf dem Fernseher auch noch zu sehen.

Kurz gesagt:

1. Anschalten des Gerätes (Subwoofer geht automatisch an)
2. Nachdem die Anlage sich "eingestellt" hat ertönt ein ganz lautes Summen durch alle Lautsprecher, jedoch ziemlich dumpf
3. Subwoofer springt einfach aus (Also: Die grüne Lampe geht aus)

Wenn ich nun das Gerät ausschalte und wieder einschalte, geht der Subwoofer erst kurz an (Ton geht aber nicht) und schaltet sich sofort wieder aus. Der DVD-Player bleibt aber an!

Ich hoffe, ihr habt eine Idee und schon mal Danke im Voraus!

Tobias Ullrich hat die Lösung:

Ich habe ganz vergessen zu schreiben, was nun ist: Die haben das Gerät getauscht, da es wirklich defekt war.

Ich glaube es lag am Kühler des Subwoofers, weil der sich nicht gedreht hat und dann nach kurzer Zeit sprang das Gerät aus. Jetzt geht es auf jeden Fall perfekt 🙂

Gleich weiterlesen