Jana fragt:

Hallo an die Spezis,

ich bräuchte noch mal Euren Rat und Hilfe.

Bin stolze Besitzerin eines Laptops mit vorinstalliertem Microsoft Office, 60 Tage Testversion. Auf dem Laptop ist ebenfalls Works. Jetzt meine Fragen:

1) Wie muss ich Works Dokumente abspeichern, so dass ich sie immer wieder bearbeiten kann, wenn meine Testversion von Microsoft abgelaufen ist? Der Verkäufer meinte: Als doc Word-Dokument und xls für Excel. Wenn ich aus dem Works heraus ein Dokument erstelle und es als doc abspeichere, ist die Maske des Dokuments immer die des Microsoft Office. Was ist jetzt, wenn die Testversion abgelaufen ist – ist das aus Works erstellte Dokument noch zu bearbeiten oder unter was ist Works abzuspeichern?

2) Lap sagt, ich kann die Testversion in eine Vollversion umwandeln, wie ist finde ich kompliziert. Das Programm Office-Student ist doch bestimmt viel günstiger als das Microsoft Office. Es ist nirgends zu erkennen, was die Vollversion des vorinstallierten Testprogramms kosten soll. Wenn ich jetzt Office-Student (Preise ca 60 – 90 €) kaufe und das installieren will,muss ich die Testversion vom lap löschen?

3) Sollte ich eine andere Vollversion z.B. Office-Student installieren, ist dann mein "Windows Mail", das jetzt auf dem Lap ist, wieder weg oder bleibt das eMail-Programm bei einer Neuinstallation von Office-Student unberührt?

Wenn Ihr mir helfen könntet, bin ich sehr dankbar

Jana

Gleich weiterlesen