chorbube fragt:

Ich nutze seit Jahren WinFax auf meinem PC. Ich habe einen analogen Telefonanschluss der Telekom und DSL von Freenet mit Splitter und Fax-Weiche. Nun habe ich einen Komplettanschluss von Freenet gewählt und somit also keinen Telefonanschluss der Telekom mehr. Alles geht über die Fritz!Box und das Telefon funktioniert bestens, aber das WinFax geht nur noch abgehend. Ankommende Faxe werden nur erkannt, wenn ich wieder die alte Fax-Weiche anschließe. Der Anruf bricht dann aber immer ab. Das AVM verweist auf Freenet, aber Freenet sagt, dass Faxen zum Computer nicht mehr geht. Gibt es dennoch Möglichkeiten?

Gleich weiterlesen