Mit dem Taskmanager von Windows 10 kannst Du Programme schließen, die abgestürzt sind bzw. die nicht mehr reagieren. Wie kann ich den Task-Manager öffnen?

  1. Klassisch kannst Du den Task-Manager durch die Tastenkombination Strg” + Alt + Entf und einen Klick auf “Task-Manager” öffnen. Dies hilft, sofern der PC nicht mehr richtig reagiert. Eine einfach Alternative ist ein Klick mit der rechten Maustaste auf dem Windows-Logo am unteren linken Bildschirmrand. Wähle dann im Menü einfach “Task-Manager” aus.
  2. Es öffnet sich das Fenster automatisch im Reiter “Prozesse”.
    Task-Manager in Windows 10
    Hier findest Du nun alle Programme, die gerade ausgeführt werden.
  3. Markiere ein Programm und klicke dann unten rechts auf “Task beenden”, um das Ausführen des Programms zu beenden. Beim Windows-Explorer wird dir direkt die Option “Neu starten” angeboten. Dies kann hilfreich sein, wenn z.B. die Windows 10 Taskleiste nicht mehr reagiert.