Der Ursprung des Computers: Der Rechner. Auch im Mac OS X gibt es ihn immer noch. Wie finde ich den Taschenrechner?

  1. Um den Taschenrechner aufzurufen, musst Du lediglich oben rechts in das Suchfeld das Wort “Rechner” eingeben.
  2. Wähle das Suchergebnis “Rechner” aus und es öffnet sich der Taschenrechner.
    Taschenrechner in Mac OS X El Capitan
  3. Hier kannst Dun nun durch Klicken auf die Zahlen der Bildschirmtastatur rechnen oder auf der Tastatur die Zahlen und Rechenzeichen eingeben.
  4. Um mehr Funktionen aufzurufen, musst Du den wissenschaftlichen Taschenrechner öffnen. Gehe dazu in der Leiste am oberen Bildschirmrand auf “Darstellung” und klicke dann auf “Wissenschaftlich”.

Du kannst mit dem Rechner auch Umrechnungen von Einheiten usw. vornehmen. Dafür musst Du nur oben im Menü auf “Umrechnen” klicken und den entsprechenden Rechner auswählen.

Tipp: Wenn Du oben auf “Fenster” und “Beleg einblenden” klickst, öffnet sich ein zusätzliches Fenster, in dem – wie auf einem Klassenzettel – die Berechnungen angezeigt werden.