Windows 10 bietet dir die Möglichkeit, deine Daten einfach und bequem auf eine andere Festplatte zu sichern.

  1. Klicke zunächst auf das Windows-Logo in der unteren linken Ecke des Bildschirms, um das Startmenü zu öffnen.
  2. Wähle nun "Einstellungen" aus.
  3. Im neuen Fenster klickst Du auf "Update und Sicherheit".
  4. Wähle nun im linken Menü "Sicherung" aus.
  5. Windows 10 lädt nun alle möglichen Einstellungen.

    Sicherung in Windows 10 einrichten

    Durch einen Klick auf "Laufwerk hinzufügen" öffnet sich ein neues Menü, in dem alle angeschlossenen Festplatten – außer die mit Windows 10 – angezeigt werden.

  6. Hier wählst Du die entsprechende Festplatte aus, die zur Sicherung genutzt werden soll
  7. Ab jetzt wird der gesamte Inhalt deines Benutzerordners (C: > Benutzer > Benutzername) stündlich gesichert.