Wer unter Windows Screenshots erstellen möchte, drückt einfach die Druck-Taste – die gibt es beim Mac jedoch nicht. Apples macOS Sierra bietet hingegen deutlich mehr Varianten von Screenshots, die per Tastenkombinationen erstellt werden. Eine Übersicht der Tastenkombinationen:

Cmd + Shift + 3Gesamter Bildschirm wird als Datei auf den Schreibtisch gespeichert
Cmd + Ctrl + Shift + 3Gesamter Bildschirm wird in die Zwischenablage gespeichert
Cmd + Shift + 4Ausgewählter Bereich des Bildschirms wird als Datei auf den Schreibtisch gespeichert
Cmd + Ctrl + Shift + 4Ausgewählter Bereich des Bildschirms wird in die Zwischenablage gespeichert
Cmd + Shift + 4, anschließend LeertasteEin bestimmtes Fenster wird als Datei auf den Schreibtisch gespeichert
Cmd + Ctrl + Shift + 4, danach LeertasteEin bestimmtes Fenster wird in die Zwischenablage gespeichert