Wer unter Windows Screenshots erstellen möchte, drückt einfach die Druck-Taste – die gibt es beim Mac jedoch nicht. Wer einen Screenshot am Mac erstellen möchte, hat dafür deutlich mehr Varianten. Am einfachsten ist es, die verschiedenen Varianten der Screenshots per Tastenkombination zu starten.

Screenshot am Mac vom ganzen Bildschirm erstellen

Zunächst einmal ist es möglich, einen Screenshot vom gesamten Bildschirm anzufertigen. Dabei wird alles, was Du am Bildschirm siehst, fotografiert. Du hast zwei verschiedene Möglichkeiten: Entweder Du machst einen Screenshot und legst ihn in die Zwischenablage oder Du erstellst eine Datei, die auf den Schreibtisch gelegt wird.

Cmd + Shift + 3Gesamter Bildschirm wird als Datei auf den Schreibtisch gespeichert
Cmd + Ctrl + Shift + 3Gesamter Bildschirm wird in die Zwischenablage gespeichert

Screenshot am Mac vom ausgewählten Bereich erstellen

Wer einen Mac nutzt, erhält die Möglichkeit mit Board-Mitteln auch einen ausgewählten Bereich des Bildschirms zu fotografieren. Diese Funktion ist besonders nützlich, wenn man nur einen Ausschnitt fotografieren möchte und anschließend z. B. versenden oder hochladen möchte.

Damit diese Funktion gestartet werden kann, wird diese per Tastenkombination aktiviert. Die entsprechenden Kombinationen findest Du unten in der Tabelle. Anschließend ziehst Du einen Bereich am Bildschirm auf, der im Anschluss in die Zwischenablage gelegt wird oder als Datei auf den Schreibtisch gespeichert wird.

Cmd + Shift + 4Ausgewählter Bereich des Bildschirms wird als Datei auf den Schreibtisch gespeichert
Cmd + Ctrl + Shift + 4Ausgewählter Bereich des Bildschirms wird in die Zwischenablage gespeichert

Screenshot am Mac von einem bestimmten Fenster erstellen

Alternativ zum Screenshot des gesamten Bildschirms oder eines ausgewählten Bereichs, kannst Du auch ein bestimmtes Fenster fotografieren. Dieses wird dann inklusive Rahmen und Schatten gespeichert. Der Hintergrund ist durchsichtig und kann daher auf jedem Hintergrund passend verwendet werden.

Wenn Du einen Screenshot am Mac von einem Fenster erstellen willst, gehst Du im Grund vor, als würdest Du einen ausgewählten Bereich fotografieren wollen. Wähle also die gleiche Tastenkombination, ziehe aber im Anschluss nicht den Bereich auf. Stattdessen klickst du nach der Tastenkombination direkt die Leertaste. Anschließend kannst Du mit der Maus ein Fenster anklicken. Sofort wird ein Screenshot des Fensters erstellt. Je nach Tastenkombination landet der Screenshot in der Zwischenablage oder als Datei auf dem Schreibtisch.

Cmd + Shift + 4, anschließend LeertasteEin bestimmtes Fenster wird als Datei auf den Schreibtisch gespeichert
Cmd + Ctrl + Shift + 4, danach LeertasteEin bestimmtes Fenster wird in die Zwischenablage gespeichert

 

Bildquellen