In meinem Word 2013 möchte ich mein Dokument so einrichten, dass eine Seite im Querformat ist, während die anderen Seiten normal im Hochformat bleiben.

  1. Öffne zunächst dein Word 2013-Dokument.
  2. Klicke nun vor der Stelle, die im Querformat erscheinen soll, sodass dort der Cursor blinkt.
  3. Gehe auf "Seitenlayout" und dann auf "Umbrüche".

    Abschnittsumbrüche auf nächster Seite einfügen

  4. In dem sich öffnenden Menü wählst Du unter "Abschnittsumbrüche" "Nächste Seite" aus. Es wird nun der sogenannte Abschnittsumbruch eingefügt.
  5. Nach dem gewünschten Bereich fügst Du ebenfalls einen Abschnittsumbruch ein.
  6. Nun klickst Du auf eine beliebige Stelle auf der zu drehenden Seite und wählst unter "Seitenlayout" den Punkt "Ausrichtung" > "Querformat".
  7. Sollten sich die nachfolgenden Seiten ebenfalls gedreht haben, gehst Du nach dem zweiten Abschnitssumbruch auf die Seite und wählst unter "Seitenlayout" > "Ausrichtung" nun "Hochformat".

Gleich weiterlesen