Microsoft Office hat eine Funktion zum Erstellen von PDF-Dateien integriert. Aber wie kann ich auch aus anderen Dateien eine PDF-Datei kostenlos erstellen?

  1. Um PDF-Dateien zu generieren, benötigst Du eine Zusatzsoftware. Lade dir unter https://de.pdf24.org/ die Software herunter. Dazu gehst Du auf der Webseite auf “Download” und wählst den PDF24 Creator für private Zwecke aus.
  2. Nach dem Download führst Du die Installation aus und startest den PC neu.
  3. Nun kannst Du einfach PDF-Dateien drucken, indem Du beim Drucken “PDF24 PDF” als Drucker auswählst. Zum Beispiel gehst Du in Microsoft Word auf “Datei” > “Drucken” und wählst bei “Drucker” den Drucker “PDF24 PDF” aus. Nach dem Klick auf “Drucken” öffnet sich der Assistent von PDF24:
    PDF24 Assistent
    Hier kannst Du auch noch weitere Einstellungen vornehmen und dir eine Vorschau anzeigen lassen.
  4. Drücke nun auf “Als PDF speichern” und die PDF-Datei wird generiert.
  5. Es öffnet sich ein neues Fenster, in welchem Du den Speicherort der PDF auswählst und anschließend auf “Speichern” drückst.