In Outlook 2016 werden alle gelöschten E-Mails in den Papierkorb verschoben. Du möchtest den Papierkorb automatisch leeren lassen, wenn Du Outlook schließt? Dann zeigen wir, wie Du dies in wenigen Schritte einstellen kannst.

  1. Öffne dein Outlook 2016.
  2. Klicke nun auf “Datei” und “Optionen”.
  3. Im neuen Fenster drückst Du links auf “Erweitert”.
  4. Setze nun einen Haken vor “Beim Beenden von Outlook die Ordner “Gelöschte Elemente” leeren.”.
    Erweitertes Menü in Outlook 2010
    Du findest den Eintrag bei der Kategorie “Starten und Beenden von Outlook”.
  5. Bestätige deine Angabe mit “OK”.
  6. Wenn Du nun Outlook 2016 schließt, erscheint ein Bestätigungsfenster, ob der Papierkorb wirklich geleert werden soll. Du kannst dies dann mti einem Klick auf “Ja” kurz bestätigen. Wenn der Papierkorb bereits leer ist, dann kommt kein Hinweis und Outlook wird sofort geschlossen.