Gast fragt:

Hallo zusammen,

ich habe vor mir einiges an neuer Hardware zu zulegen. Mein Rechner ist mittlerweile vier Jahre alt und das ist ja heut zu Tage schon ein Oldtimer.
Jetzt ist mir aber gesagt worden, wenn ich das Motherboard, Ram, Prozessor, etc. tausche, das Windows dann nicht mehr läuft. Ich habe als Betriebssystem XP Pro. SP2.
Das Windows ist Original gekauft. Warum soll es dann nicht mehr laufen? Gibt es da keine Möglichkeit, das Windows auch unter der neuen Hardware läuft. Habe nämlich keine Lust alles neu installieren zu müssen. Bin nicht ganz so geschickt im PC Umgang und deshalb wäre das für mich eine "Qual"! Habe schon die Microsoft Hotline angerufen, die mir aber nicht helfen konnte, bzw. keine Auskunft geben durfte da ich eine OEM Version ohne Support besitze. Was auch immer das heißt???

Kann mir da jemand helfen, oder einen Tipp geben was ich machen kann ohne neu installieren zu müssen. Kann ich mich noch an eine andere Microsoft Hotline/Support wenden?

Gleich weiterlesen