Wenn irgendwo ein Song läuft, willst Du wissen, wie er heißt? Hier hift das Smartphone weiter. Während Siri in iOS automatisch Musik erkennt, musst Du in Android 6 eine App installieren. Wie das geht, zeigen wir hier.

Im Gegensatz zu Apple iOS ist keine Musikerkennung direkt im System von Android 6 Marshmallow hinterlegt, sondern muss über eine gesonderte App hinzugefügt werden.

  1. Öffne Google Play und suche nach “SoundHound”.
  2. Es gibt zwei Varianten, eine kostenfreie mit Werbung sowie eine kostenpflichtige Version (derzeit 5,49 €).
  3. Öffne die App und drücke auf installieren:
    SoundHound in Android 6

    Nach der Installation kannst Du direkt auf “Öffnen” drücken.

  4. Nach dem Öffnen der App, drückst Du einfach auf das große Logo der App und spielst die Musik ab.
    SoundHound in Android 6

    Die App erkennt sogar selbst gesungene oder gesummte Lieder!

  5. Nach der Erkennung werden die Lieddaten angezeigt:
    SoundHound in Android 6

    Du kannst nun in das Lied hineinhören und dieses auf deiner Playlist hinterlegen. Der Songtext wird dir hier ebenfalls angezeigt. Weiter unten kannst Du das Lied kaufen oder auf einer anderen Musik-App abspielen (z.B. Spotify).