Password Safe für Windows 10 bietet dir einen Passwort Manager, mit dem Du alle deine Zugangsdaten zentral speichern kannst. Damit hast Du nicht mehr das Problem, ständig verschiedene Passwörter auswendig zu lernen oder eine riesige Liste mit Passwörter zu schreiben. Auch das regelmäßige Ändern von Passwörtern ist jetzt viel einfacher. Wir erklären dir, wie Du dir das Programm installieren kannst, wie es funktioniert und dein Leben einfacher macht!

Einrichten vom Password Safe

  1. Lade dir zunächst das Programm Password Safe Personal Edition Free von der Herstellerseite herunter und installiere diese.
  2. Nach der Installation öffnest Du Password Safe und es wird eine Seite angezeigt, auf der Du dich anmeldest. Wähle dazu im Feld „Authentifizierung“ „Passwort“ aus und gebe ein Passwort ein. Dieses Master-Passwort wird für eine Datenbank erstellen. Das Passwort sollte so einfach sein, dass Du es dir merken kannst, da Du dieses öfter eingeben musst. Abschließend drückst Du auf „Ok“.
  3. Es öffnet sich nun die Startseite, auf der Du Infos zu deiner aktuellen Datenbank findest. So auch, ob Passwörter abgelaufen sind.
    Password Safe Startseite in Windows 10
    Password Safe Einstellungen in Windows 10
  4. Klicke nun im linken Bereich auf den Ordner „Passwörter“.
  5. Im rechten Bereich legst Du nun einen neuen Datensatz an, indem Du oben das das Symbol mit dem weißen Blatt mit einem kleinen Plus klickst.
  6. Es öffnet sich ein neues Fenster mit dem Titel „Passwort“. Gebe bei „Beschreibung“ einen Namen für das Passwort ein, z. B. „Facebook“ oder „Mein PC“. Trage deinen Benutzernamen bei „Benutzername“ ein.
  7. Generiere nun ein Passwort, indem Du hinter Passwort auf den Pfeil klickst und im Menü auf „Passwort-Generator“. Im neuen Fenster wählst Du die Sicherheitseinstellungen aus und fahre mit der Maus über die karierte Fläche, sodass automatisch, zufällig und individuell nach den Bewegungen ein Passwort erstellt wird. Alternativ kannst Du auch auf das Feld „Passwort generieren“ klicken. Bestätige das Passwort mit „Übernehmen“.
  8. Speichere die Angabe mit „OK“.

Password Safe in Safari, Firefox oder Chrome einbinden

  1. Die Erweiterungen für deinen Browser sind bereits in der Software mit an Bord und können im Menü oben mit einem Klick auf „Extras“ > „Browser Addon installieren“ gefunden werden. Bestätige anschließend im Browser, dass das Addon verwendet werden darf.
  2. Nach der Einbindung im Browser kannst Du nun den Login durchführen. Sofern noch keine Login-Daten hinterlegt sind, öffnet sich automatisch ein Fenster, in dem Du gefragt wirst, ob Du die Login-Daten in Password Safe speichern möchtest. Achte darauf, dass vor „Automatisch anmelden (Formular absenden)“ ein Haken gesetzt ist, damit Du zukünftig automatisch eingeloggt wirst.
  3. Bestätige mit „Passwort anlegen“ oder wähle „Abbrechen“, wenn Du das Passwort nicht im Password Safe hinterlegen möchtest.