In Windows 10 zuletzt verwendete Dateien anzuzeigen ist ganz einfach. Wir zeigen dir, wo Du die Dateien mit einem Klick finden kannst. Aber Du kannst auch bestimmte Dateien ausblenden, die in der Liste angezeigt werden. Oder aber auch die Ansicht komplett abschalten.

In Windows 10 zuletzt verwendete Dateien anzeigen

Um in Windows 10 zuletzt verwendete Dateien anzuzeigen, muss Du nur in den Schnellzugriff des Datei-Explorers (vorher hieß dieser „Windows Explorer„) gehen. Dafür klickst Du einfach in der Taskleiste auf das entsprechende Symbol. Sollte sich dort kein Explorer-Symbol befinden, klickst Du einfach unten links auf das Windows-Symbol und dann im Menü auf das entsprechende Symbol (über dem Zahnrad).
Dir wird nun der Schnellzugriff direkt geöffnet:
In Windows 10 zuletzt verwendete Dateien anzeigen
Sollte dieser nicht erscheinen, klickst Du einfach am linken Rand auf „Schnellzugriff“.
Unter „Zuletzt verwendete Dateien“ werden die letzten 20 Elemente angezeigt, die Du genutzt hast.

In Windows 10 einzelne zuletzt verwendete Dateien ausblenden

Möchtest Du, dass bestimmte Dateien nicht in der Liste angezeigt werden, so kannst Du diese auch aus der Liste entfernen.

  1. Gehe dazu, wie oben beschrieben, in den Schnellzugriff.
  2. Klicke mit der rechten Maustaste auf den entsprechenden Eintrag, in der Liste unter „Zuletzt verwendete Dateien“.
  3. Wähle im Menü die Option „Aus Schnellzugriff entfernen“ aus.
  4. Die Datei wird nun aus der Liste entfernt und auch nicht wieder angezeigt, auch wenn Du diese erneut öffnest.

Tipp: Du kannst auch mehrere Dateien gleichzeitig ausblenden, indem Du diese markierst und dann mit der rechten Maustaste klickst.
Hinweis: Wenn Du eine Datei vom PC löscht, verschwindet diese auch automatisch aus der Liste.

In Windows 10 zuletzt verwendete Dateien nicht mehr anzeigen

Wenn in Windows 10 zuletzt verwendete Dateien gar nicht mehr angezeigt werden sollen, dann folgst Du einfach diesen Schritten:

  1. Öffne den Datei-Explorer (früher „Windows Explorer“).
  2. Klicke oben im Menü auf „Ansicht“.
  3. Wähle dann ganz rechts „Optionen“. Es öffnet sich ein Fenster mit „Ordneroptionen“. Bleibe hier im Register „Allgemein“.
  4. Entferne nun einfach die Haken vor „Zuletzt verwendete Dateien im Schnellzugriff anzeigen“ und vor „Häufig verwendete Ordner im Schnellzugriff anzeigen“, indem Du in die entsprechenden Kästchen klickst.
  5. Bestätige die Einstellung mit „OK“.

Gleich weiterlesen