Pages ist eine günstige Alternative für Apple-Nutzer und bietet grundlegende Formatierungen, um zum Beispiel einfache Briefe zu schreiben. Die Dateien können sogar als Word-Dateien gespeichert werden.

Du kannst dir die App über den Mac App Store von Apple für 19,99 € herunterladen. Für iOS kannst Du die App für 9,99 € im App Store herunterladen.

Der Aufbau von Pages ähnelt dem von Office Word:

Apple Pages

Im linken Bereich werden die einzelnen Seiten als Vorschau angezeigt. Oben befindet sich das Menü, wozu sich rechts viele Formatierungselemente befinden. Eingefügt werden können Bilder und einige andere Objekte.

Gespeichert werden die Dateien im Pages-Format. Um die Dateien zu teilen, klickst Du oben auf “Datei” und “Exportieren nach”. In dem Menü kannst Du nun die Formate “PDF…” und “Word…” wählen, da Pages-Dokumente sonst nicht direkt mit Word geöffnet werden können.

Bildquellen