Kennst Du deine Tastatur wirklich? Normalerweise schon, aber auch, was alle Tasten von F1 bis F12 bedeuten, also die Funktionen von F1 bis F12?

  • F1 Standardisierte Taste, um zum Hilfemenü zu gelangen
  • F2 Schnelles Umbenennen von Dateinamen oder Ordnern
  • F3 Öffnen der Suchfunktion
  • F4 Aktivieren der Adressleiste im Internet Explorer (In Verbindung mit der "Alt"-Taste schließt sich das aktuelle Fenster)
  • F5 Liest in Windows aktuelle Laufwerke neu ein (In Verbingung mit der "Strg"-Taste werden zwischengespeicherte Bilder und Texte im Internet Explorer gelöscht)
  • F6 Cursor innerhalb der Fensterbereiche verschieben (Adresszeile, Aufgaben- und Inhaltsbereich)
  • F7 Keine Funktionalität in Windows*
  • F8 Kurz vor dem Windows-Logo bei  PC-Start gedrückt halten um in die erweiterten Startoptionen zu kommen (abgesicherter Modus, letzte als funktionierend bekannte Konfiguration,…)
  • F9 Keine Funktionalität in Windows*
  • F10 Wechseln in die Menüleiste (In Verbindung mit der "Shift"-Taste öffnet sich das Kontextmenü)
  • F11 Wechseln im Internet Explorer zwischen Normal- und Vollbildmodus
  • F12 Keine Funktionalität in Windows*

* In speziellen Programmen kann diese Taste allerdings belegt sein. Lese dafür in der Hilfe des jeweiligen Programms.

Gleich weiterlesen