Wie kann ich die Fehlererkennung deaktivieren, die sowieso überflüssig ist? Diese Funktion dient der Fehlerkorrektur, wird aber nicht unbedingt benötigt, da die meisten Fehler sowieso nicht behoben werden können.

  1. Wähle die "Entf"- bzw. "Del"-Taste beim Starten des PCs und es öffnet sich die BIOS-Oberfläche. 
  2. Gehe dann auf "CPU L2 CacheECC Checking" und wähle "Disabled".

Hinweis: Solltest Du deinen CPU bereits übertakten, sollte diese Funktion nicht deaktiviert werden.

Gleich weiterlesen