Ich habe Änderungen an der Registrierung vorgenommen und möchte das gerne sichern, falls es Probleme mit meinem System geben sollte und ich an die Daten nicht herankommen sollte. Wie stelle ich das an?

  1. Gehe auf "Start" > "Ausführen".
  2. Gebe "regedit" ein und wähle nun "OK".
  3. Klicke nun mit der rechten Maustaste auf "Arbeitsplatz".
  4. Drücke im Kontextmenü auf "Exportieren".
  5. Speichere diese Datei dann auf einen Datenträger, damit Du diese bei einer Neuinstallation des Computers wieder einlesen kannst.

Einlesen kannst Du die Sicherung in der Registry unter "Datei" > "Importieren".

Gleich weiterlesen