Was ist überhaupt ein Desktop? Wie ändere ich das Hintergrundbild des Desktops und wie kann ich ein eigenes Bild dort anzeigen lassen?

Was ist ein Desktop?

Desktop nennt man den Windows-Bildschirm, auf dem Symbole zu Programmen abgebildet sind, wie z. B. der Papierkorb.

Windows XP Desktop

Eigentlich dient der Desktop dazu schnell Programme zu öffnen, ohne lange nach ihnen suchen zu müssen. Man kann eine bestimmte Anzahl an Symbolen auf den Desktop legen und diese mit installierten Programmen auf dem PC verknüpfen.

Wie ändere ich das Hintergrundbild des Desktops?

  1. Drücke auf den Desktop mit der rechten Maustaste, sodass ein Kontext-Menü erscheint.
  2. Klicke in diesem auf "Eigenschaften" und es erscheint ein Fenster, das "Eigenschaften von Anzeige" heißt.
  3. Drücke oben in der Leiste auf "Desktop", um auf die Seite zu blättern.
  4. Wähle unten im Fenster "Hintergrund" dein gewünschtes Bild aus und bestätige mit "OK".

    Desktop-Hintergrund ändern

  5. Falls Du das aktuelle Hintergrundbild doch beibehalten möchtest, klicke auf "Abbrechen", um die Auswahl zu widerrufen.

Wie ändere ich das Hintergrundbild des Desktops zu meinem Eigenen?

  1. Klicke im gleichen Fenster auf "Durchsuchen" und durchsuche deinen PC nach dem gewünschtem Bild.
  2. Wähle dann die Datei mit ".bmp"- bzw. ".jpg"-Endung mit einem Doppelklick aus.
  3. Dann kannst Du unter "Ausrichtung" noch die Eigenschaften des Bildes wählen, wie z. B. "Gestreckt", "Zentriert" oder "Nebeneinander".
  4. Als letztes wählst Du dann "OK" und die Einstellungen sind gespeichert.

Gleich weiterlesen