Mac OS X hat eine Funktion im Finder integriert, mit der Du Daten mit deinem CD- oder DVD-Brenner brennen kannst. Wir erklären dir, wie es in wenigen Schritten funktioniert.

  1. Um Daten auf eine CD oder DVD zu brennen, legst Du einen leeren CD- oder DVD-Rohling in dein Laufwerk ein.
  2. Es startet automatisch ein Fenster, in dem neben „Aktion“ ein Dropdown-Menü erscheint.
    CD brennen mit Mac OS X El Capitan
  3. Klicke auf das Menü und wähle die Aktion „Finder öffnen“.
  4. Jetzt erscheinen im Finder und im Schreibtisch ein Symbol (gelb-schwarzer Kreis) sowie der Titel der CD „Ohne Titel CD“.
  5. In diesen provisorischen Ordner kannst Du nun neue Ordner erstellen, Dateien ablegen oder per Drag & Drop hineinziehen.
  6. Den Namen der CD oder DVD kannst Du wie einen normen Ordner umbenennen.
  7. Wenn nun die CD oder DVD endgültig gebrannt werden soll, klickst Du einfach auf das Symbol (gelb-schwarzer Kreis) oder im rechten Bereich auf „Brennen“.
  8. In dem neuen Fenster bestätigst Du nun durch einen Klick auf „Brennen“ deine Angaben. Hier kannst Du vorher den Namen der CD bzw. DVD noch ändern und die Brenngeschwindigkeit auswählen.
    CD mit Mac OS X El Capitan endgültig brennen
    Solltest Du doch noch nicht soweit sein, kannst Du einfach auf „Abbrechen“ drücken und weitere Dateien hinzufügen oder entfernen.