Wenn man zum Beispiel in Suchfeldern, wie z. B. auf PCShow.de, Wörter eingibt und mit "Enter" bestätigt, werden diese Wörter in eine Art Liste geschrieben. Das nächste Mal, wenn das selbe Wort eingegeben wird, vervollständigt es sich, indem ein kleines Feld unter dem Textfeld erscheint.

  1. Um dieses abzuschalten, musst Du im Internet-Explorer 6 auf "Extras" > "Internetoptionen" > "Inhalt" > "AutoVervollständigen" gehen.
  2. Dort deaktivierst Du die betreffenden Bereiche, in denen die Felder nicht automatisch vervollständigt werden sollen. Bei Textfeldern müsste "Formulare" deaktiviert werden, damit diese nicht mehr vervollständigt werden.

Gleich weiterlesen