Ich verwende bei Windows XP nur ein Benutzerkonto, es erscheint aber trotzdem beim Systemstart die Auswahlliste auf der "Einlogg"-Seite. Wie kann ich Windows XP nun verständlich machen, dass dieses Konto sofort angemeldet wird und nicht erst die Abfrage mit dem einen Benutzerkonto erscheint?

  1. Gehe auf "Start" und anschließend auf "Ausführen".
  2. Gebe dann einfach "rundll32 netplwiz.dll,UsersRunDll" ein und bestätige mit "OK" oder "Enter".
  3. Es erscheint eine Benutzerkontenverwaltung. Entferne dort einfach den Haken vor "Benutzer müssen Benutzernamen und Kennwort eingeben".
  4. Klicke anschließend auf "OK".
  5. Du wirst nun aufgefordert, den Benutzernamen mit Passwort einzugeben, der automatisch angemeldet werden soll. Falls Du kein Passwort verwendest, kannst Du das für das Passwort vorgesehene Felder einfach frei lassen.
  6. Bestätige noch einmal mit "OK", damit die Einstellungen gespeichert werden. Ab sofort erscheint keine "Einlogg"-Seite mehr bei dem Systemstart.

Gleich weiterlesen