(auch: Wireless Local Area Network; engl.: Schnurloses lokal begrenztes Netzwerk) Funknetzwerke werden als Wireless LAN (WLAN) bezeichnet. Über Router bzw. sogenannte Hotspots können Computer und andere mobile Geräte eine drahtlose Verbindung mit einem Netzwerk und somit auch zum Internet herstellen.

WLAN-Netze bieten leider die Gefahr von Hacker-Angriffen und von unerlaubter Mitnutzung. Von daher sollte auf jeden Fall die WPA2-Verschlüsselung verwendet werden, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Gleich weiterlesen