(auch: Uniform Resource Locator) Die URL beschreibt eine Adresse eines Dokuments im Internet. Als Beispiel wird hier die Adresse https://www.pcshow.de/ verwendet:

Das "http" ist das Protokoll. Damit wird gekennzeichnet, dass es sich um eine Webseite handelt, "ftp" wäre beispielsweise die Kennzeichnung für einen Datei Download.

Nach dem Protokoll muss immer ein "://" und die Domain folgen, in diesem Fall "pcshow". Zum Abschluss enthält die URL die Topleveldomain, hier ".de". In vielen Fällen wird diese auch als Länderkürzel bezeichnet.

Die URL wird von dem Anbieter dieser Topleveldomain an die IP-Adresse des Servers weitergeleitet, sodass die Webseite geöffnet werden kann.

Gleich weiterlesen