(engl.: Security) Sicherheit ist das A und O im Internet. Da regelmäßig Angriffe auf dein System erfolgen, musst Du dich vor ihnen schützen. Da helfen schon Windows Updates und das Installieren eines Antiviren-Programms, aber es gibt noch mehr, was Du tun solltest. Um eine sofortige Überprüfung durchzuführen, gibt es kostenlose Security-Checks. Diese prüfen unter anderem, ob auf deinen Computer – anhand von offenen Ports – zugegriffen werden kann oder ob sich Viren auf deinem System befinden. Diese Sicherheits-Checks werden von ausgewählten Internetportalen durchgeführt und sind daher vertrauenswürdig:

  • Port-Check: Überprüfe hiermit, ob deine Ports unzugänglich sind, entweder geschlossen oder geschützt. Somit kannst Du diese anschließend mit deiner Firewall oder deinem Router schließen. Zum Port-Check
  • Symantec-Check: Symantec bietet einen kompletten Sicherheits- und Virus-Check an und stellt anschließend ein Bericht zusammen. Zum Symantec-Check
  • VR-Computer-Check: Dieser Check der Volksbanken und Raiffeisenbanken ist ein in zwei Sparten aufgeteilter Check. Einmal gibt es einen einminütigen, rudimentären Test und einmal einen zweiminütigen, intensiven Check zur Überprüfung deines Computers. Zum VR-Computer-Check

Neben den in Windows integrierten Sicherheitsprogrammen gibt es ebenfalls zusätzliche Software, die dich vor Angriffen schützen können. Die Wichtigsten sind die Antiviren-Programme und die Firewalls. Es gibt natürlich kostenlose Programme, aber bedenke, dass kostenpflichtige Programme oftmals ein besseres Ergebnis erzielen können.

Gleich weiterlesen