Beim Kopieren einer CD, DVD oder Blu-Ray werden die Daten "im Flug" ohne eine Zwischenkopie auf der Festplatte direkt wieder auf einen Rohling geschrieben. Das On the fly-Verfahren kann nur angewandt werden, wenn es zwei Laufwerke gibt. Sofern nur ein Laufwerk vorhanden ist, wird immer eine Kopie auf der Festplatte erstellt und danach der Rohling eingelegt, der dann mit den Daten aus der Zwischenkopie beschrieben wird.