Die Maus zählt neben der Tastatur zu den wichtigsten Eingabegeräten am Computer. Mäuse gibt es viele, wie z.B. eine Internetmaus mit Rad oder eine Standardmaus mit 2 Tasten.

Die linke Maustaste ist die normale Klicktaste. Die Doppelklicktaste, also die mittlere Taste, ist zum Öffnen da. Diese Taste muss nicht benutzt werden, sondern kann auch durch zweimaliges Klicken der linken Taste ersetzt werden. In der Mitte ist häufig auch ein Scrollrad integriert, um so z.B. beim Surfen im Internet zu scrollen, also die Seite hoch und herunter zu fahren. Die rechte Taste öffnet in Windows ein Menü, in dem Du verschiedene Optionen auswählen kannst.

Die Maus sollte möglichst immer auf einem Mousepad liegen. Es gibt verschiedene Modelle mit verschiedenen Motiven im Fachhandel zu kaufen. Bei Notebooks und Netbooks wird die Maus durch ein sogenanntes Touchpad ersetzt. Bei Tablet-PCs wird die Maus direkt über den Touch-Bildschirm bedient.

Gleich weiterlesen