(auch: IP, Internet Protocol Adress) Eindeutige, 32- oder 128-stellige Adresse im Internet. Jedem Gerät, dass an das Internet angeschlossen ist, wird eine IP-Adresse zugewiesen. So kann jedes Gerät identifiziert und angesprochen werden. Das bezieht sich auch auf Server, auf denen Webseiten hinterlegt sind.

IP-Adressen werden in acht mal vier Bits aufgeteilt wird und durch Punkte getrennt: www.xxx.yyy.zzz. Jeder der vier Zahlen kann Werte zwischen 0 und 255 annehmen.

Ein DNS-Server des Internets übersetzt die IP-Adresse in herkömmliche URLs, aber auch jeder Computer bekommt im Internet eine IP-Adresse zugeteilt.

Gleich weiterlesen