(auch: Floppy Disk, Floppy) Die Diskette ist ein magnetischer Datenträger, für den ein eigenes Laufwerk existierte. Sie gilt als Vorgänger der CD. Die Diskette ist ein Datenträger, für den ein eigenes Laufwerk existiert(e). Der neueste Standard war die 3,5 Zoll Diskette, die eine Datenmenge von 1,44 MB umfasst hat.

Im Vergleich zur herkömmlichen CD mit bis zu 900 MB, einer DVD mit 4813 MB oder einer Blu-Ray mit mindestens 25600 MB ist das Datenvolumen winzig und hat daher zur Ablösung durch andere Datenträger geführt. Ein weiterer Nachteil ist die geringe Lesegeschwindigkeit und die geringe Haltbarkeit gewesen, da der Schreibkopf direkt auf der Oberfläche gelesen hat.

Gleich weiterlesen